In Bad Hall musste die Polizei Sonntag Nacht zu einem Streit im Asylantenheim ausrücken. Gegen 22:30 kam es dort zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen zwei Afghanen.

Der 20- und der 33-Jährige gerieten zuerst in eine heftige Auseinandersetzung. Im Verlauf des Streites versetzte der 33-Jährige seinem Kontrahenten einen Faustschlag ins Gesicht und verletzte ihn dabei.

 

Besoffen: 1,82 Promille

Er wurde vorübergehend festgenommen und wird über Anordnung der Staatsanwaltschaft Steyr angezeigt. Ein bei ihm durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,82 Promille Alkoholgehalt.