Agenda 2030: Das 17-Punkte Programm für totale Weltherrschaft

Das Uno-Programm „Agenda 21“ wurde im Jahr 1992 von 182 Staaten verabschiedet. Dabei ging es vordergründig um „entwicklungs- und umweltpolitische Handlungsempfehlungen für das 21. Jahrhundert“. Im Jahr 2015 wurde dieses Programm weiter entwickelt und soll jetzt als „Agenda 2030“ für alle Staaten der Erde verpflichtend sein. Von Berthold Krafft Die UN-Generalversammlung verkündete eine globalistische Vision: … Agenda 2030: Das 17-Punkte Programm für totale Weltherrschaft weiterlesen