Aktuelle Ausgabe: Die Angst der Mächtigen vor Volkes Stimme

Brandaktuelle Themen, Hintergrund-Reportagen und die Aufreger der Woche auf einen Blick: Der „Wochenblick“, Ausgabe 18/21.7.2016 ist da! Exklusiv und nur bei uns bekommen Sie wie immer Meinungen, Informationen und Kommentare, die Sie in keiner anderen österreichischen Zeitung lesen können…

Die  schockierende Reportage der Islam-Expertin Laila Mirzo, „Brutale Frauenbeschneidung ist in Österreich angekommen“. Bei „Viel Steuern für den Glauben“, wird die Berechtigung von Kirchenprivilegien in unserer Zeit hinterfragt. Doch auch die schönen Seiten des Lebens kommen bei uns nicht zu kurz: Der Reiseblick der Woche führt uns zur „Romantischen Straße“ und den „Juwelen des Mittelalters“, die gar nicht so weit von Oberösterreich entfernt sind.

Werbung

„Hasskommentare“ oder unerwünschte Meinungen?

Das Wochenthema unserer aktuellen Ausgabe beschäftigt sich mit der großen Zensurkampagne der Regierung und gewisser Medien gegen vermeintliche „Hasskommentare“: „Es scheint müßig, aber die Frage muss erlaubt sein: Wem nützt so etwas? Der bittere Verdacht, dass die ganze ‚Anti-Hass-Kampagne‘ in Wahrheit dem Erhalt liebgewonnener Komfortzonen der politischen Hofberichterstattung dient, scheint weit hergeholt. Doch dieser Verdacht erhärtet sich leider, wenn man feststellt, dass gewisse Aspekte in der Diskussion um die ‚Hass-Kommentare‘ völlig ausgeblendet werden. Wie etwa der ‚Hass‘ gegen Regierungskritiker. Ist ‚Hass‘ nur die Hetze gegen Einwanderer oder Regierungspolitiker? Oder ist Hass auch Hass, wenn es etwa gegen FPÖ- oder AfD-Politiker geht? Diesen Hass gibt es nämlich durchaus, auch wenn es scheint, als hätte eine unsichtbare Macht eine Pressesperre darüber verhängt.“

Den ganzen Artikel lesen Sie in der neuen Ausgabe, die hier gratis angefordert werden kann.

++++

Der „Wochenblick“ berichtet regelmäßig über Themen die andere Medien verschweigen. Egal ob Kriminalität, Politikversagen oder Asyl – wir packen die wirklich heißen Eisen an. Wenn Sie eine unabhängige Berichterstattung, neue Blickwinkel und Meinungen, die anderswo unterdrückt werden mögen, dann abonnieren Sie noch heute den Wochenblick!Aktuelle Ausgabe: Die Angst der Mächtigen vor Volkes Stimme 1