Erfolgreiche Sängerin ist bald fertige Tierärztin

Werbung

Erfolgreiche Sängerin ist bald fertige Tierärztin

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Sie hat es, wonach sich jeder Finanzminister sehnt: Das Triple A-Rating. Allessa, eine gebürtige Grazerin, die mittlerweile in Wien lebt, steht in der Musikszene mittlerweile für höchste Hit-Bonität.

Und jetzt stellt die Künstlerin mit der beeindruckenden Stimme ihr neues Album vor – der Name ist Programm: Adrenalin. Davon versteht sie was, nicht nur musikalisch. Denn Alessa studiert Veterinärmedizin in Wien und bereits im nächsten Jahr ist sie fertige Tierärztin.

Die schwerste Hürde der Veterinärmedizin ist geschafft

„Ich habe jetzt gerade alle OSCE-Prüfungen gemacht und somit die schwerste Hürde der Veterinärmedizin geschafft“, sagt sie nicht ohne Stolz. Ihre Liebe gilt den Tieren, auch ihrem Pferd Caledora: „Vor ein paar Wochen erreichte ich mit ihm bei einem österreichischen Springturnier in Reuhof den 1. und 4. Platz bei zwei Bewerben in der Kategorie A.“

Aber auch musikalisch waren die letzten Jahre nach dem Debütalbum im Jahre 2012 für sie höchst erfolgreich. Mit der „Adrenalin“-Singleauskoppelung „Wegen Dir“ stürmt sie zur Zeit alle Radiohitparaden und ist im gesamten deutschsprachigen Raum zu hören. Bis jetzt landete jede ihrer Singles auf Platz 1 der österreichischen Schlager-Airplay-Charts und in Deutschland kam sie regelmäßig unter die Top 10.

Allessas Stimme ist unverwechselbar

Sie kann auf zwei Nominierungen bei den „Amadeus Austrian Music Awards“ verweisen und ist in den großen TV-Shows ein gern gesehener Gast. Kennern der Szene war schon lange klar, dass Alessa eine außergewöhnliche Künstlerin auf dem Weg zur Spitze ist. Denn sie hat die Gnade eine Stimme zu besitzen, die schlichtweg unverwechselbar ist: Tiefgründig, geheimnisvoll, dann wieder klar und kraftvoll, mit Eleganz und Raffinesse.

Wer sie hören möchte, muss sich noch ein wenig gedulden. Denn zunächst tritt sie in Österreich im September beim großen Nockalmfest in Millstatt auf und im Dezember dann auch bei uns in Peuerbach. Landsleute der stimmgewaltigen Steirerin, die Paldauer, haben am 8. April in der Leondinger Kürnberghalle gastiert, wo am 21. April die Stehaufmandln aufgeigen und am 13. Mai die Poxrucker Sisters gute Figur und gute Musik machen werden.

++++

Der Artikel hat für Sie wichtige Neuigkeiten enthalten? Sie wollen keine brisanten Informationen mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen NEWSLETTER!

Erfolgreiche Sängerin ist bald fertige Tierärztin TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Share on email
Email
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel
vor 12 Stunden, 20 Minuten