Fahrrad explodiert in Wohnung: 7.000 Euro Schaden!

Werbung

Fahrrad explodiert in Wohnung: 7.000 Euro Schaden!

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

In einer Wohnung im thüringischen Sondershausen ist die Batterie eines Elektrofahrrads explodiert! Eine 36jährige Mutter und ihr vierjähriger Sohn mussten mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Spital gebracht werden, erklärte die Polizei.

Bei der Explosion seien stark stinkender Rauch und Dämpfe entstanden. Heftig: Die Zimmer können vorerst nicht bewohnt werden. Der Schaden wird von der Polizei auf rund 7.000 Euro geschätzt. Wie es zu dem Unglück kam, wissen die Ermittler noch nicht…

++++

Der Artikel hat für Sie wichtige Neuigkeiten enthalten? Sie wollen kritischen Journalismus unterstützen?
Dann tun Sie das mit einem ABONNEMENT unserer Wochenzeitung!
Abo Wochenblick
Fahrrad explodiert in Wohnung: 7.000 Euro Schaden! TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel