Gaming-Bett ist bei Aldi der Verkaufsrenner

Kurios

Gaming-Bett ist bei Aldi der Verkaufsrenner

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Der deutsche Diskonter verkaufte kürzlich ein Boxspringbett um 755,63 Euro, innerhalb weniger Tage war es ausverkauft.

Das Bett hat jedoch überhaupt nichts mit Videospielen zu tun, es sind lediglich zwei USB-Anschlüsse und Leisten mit RGB-LEDs verbaut.

Voller Erfolg

Vom Discounter heißt es: „Dank des Ladeanschlusses ist nun auch das Gamen bequem vom Bett aus möglich. Aber nicht nur Gamer profitieren hiervon, auch Tablets und Handys sind so mit vollem Akku immer griffbereit.“

Über Geschmack und Sinn lässt sich bei diesem Bett durchaus streiten. Der Erfolg gibt dem deutschen Discounter aber zumindest in der Vermarktung Recht.

Gaming-Bett ist bei Aldi der Verkaufsrenner TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel