Hofburg dementiert: Kein Sex-Geheimcode für VdB

Hofburg dementiert: Kein Sex-Geheimcode für VdB

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

In österreichischen Medien war in den vergangenen Tagen viel über die geheimen Codes von Trumps Sicherheits-Mitarbeitern im “Weißen Haus” zu lesen. So werde für den US-Präsidenten laut “Daily Star” der Tarnname “Mogul” verwendet. Seine fesche Frau Melania Trump würde dagegen “Muse” genannt werden.

Ein kleines, doch ziemlich heißes Detail: Auch für den Fall, dass sich das Präsidenten-Ehepaar zum romantischen “Schäferstündchen” zurückzieht, gibt es einen streng definierten Geheimcode.

Das “bosnische Problem”

Auf diese Weise kann der Secret Service intern kommunizieren, ohne das frivole Sex-Gerüchte durch Unachtsamkeit an die Öffentlichkeit gelangen. Unter Ex-US-Präsident Obama hieß es dann “Renegade und Renaissance dürfen nicht gestört werden – sie besprechen das bosnische Problem”. Diese Tradition sollen auch Trump und seine Frau nun fortführen.

Sex-Gerüchte rund um die Hofburg

Nach der intensiven Berichterstattung über Trumps Sex-Geheimcode tauchten erste Spekulationen auf, es gäbe ähnliche Geheimcodes auch in der Hofburg. Auch im Falle des neuen Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen erscheint schließlich eine sehr sichere und gut verschlüsselte Kommunikation der Hofburg-Sicherheitskräfte sinnvoll.

Und das bezieht sich nun auch mal auf die ganz zwischenmenschlichen Momente – in diesem Fall zwischen “First Lady” Doris Schmidauer und Ex-Grünen-Boss Van der Bellen.

Höchste Diskretion bei “Schäferstündchen”?

“Wochenblick” hat deshalb direkt bei der Hofburg nachgehakt. Doch dort dementierte man klipp und klar. “Es gibt keine Geheimcodes”, betonte eine hochrangige Hofburg-Sprecherin gegenüber “Wochenblick” unumstößlich. Wie der Hofburg-Sicherheitsstab die nötige Diskretion für unseren Bundespräsidenten und seine Doris in romantischen Stunden trauter Zweisamkeit gewährleistet, bleibt somit vorerst ein ziemlich pikantes Geheimnis…

++++

Der Artikel hat für Sie wichtige Neuigkeiten enthalten? Sie wollen keine brisanten Informationen mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen NEWSLETTER!

Hofburg dementiert: Kein Sex-Geheimcode für VdB TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel