Jetzt verspottet EU-Juncker US-Trump

Werbung

Werbung

Jetzt verspottet EU-Juncker US-Trump

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Der Spott aus EU-Kreisen ließ nicht lange auf sich warten: EU-Kommisionspräsident Jean-Claude Juncker spricht Donald Trump die politische Eignung ab und unterstellt US-Amerikanern ein pauschales Desinteresse für Europa.

Bei einer Diskussionsveranstaltung in Luxemburg sagte er am vergangenen Freitag: „Wir werden 2 Jahre verlieren, bis Herr Trump sich mit der Welt vertraut gemacht hat, die er nicht kennt.“

“Trump beibringen, wie Europa funktioniert”

Weiters sagte der Kommissionspräsident: “Wir müssen dem designierten Präsidenten beibringen, worauf Europa beruht und nach welchen Prinzipien Europa funktioniert.”  Er spricht auch der gesamten US-Bevölkerung jegliches Interesse an Europa ab: “Die US-Bürger interessierten sich generell nicht für Europa. Das betrifft die politische Klasse ebenso wie das einfache Amerika, sie kennen Europa nicht.“

Nato-Kritik gefällt ihm nicht

Laut Juncker hat Trumps überraschender Sieg bei der US-Präsidentschaftswahl die Befürchtung geweckt, dass die USA ihr militärisches Engagement in Europa und der Welt zurückfahren könnten. Der US-Milliardär hatte während des Wahlkampfes auch die Beistandsgarantie innerhalb der Nato für die Länder infrage gestellt, die nicht genug in Militär und Rüstung investieren. Wörtlich fügte Juncker noch hinzu: “Trump stellt Fragen mit gefährlichen Konsequenzen, weil er die Nato infrage stellt und damit das Modell, auf dem die Verteidigung in Europa basiert.”

Auch BRD-Eurokraten ließen ihrem Unmut freien Lauf: Während Bundeskanzlerin Angela Merkel Trump eine Zusammenarbeit unter Vorbehalten anbot, bezeichnete Vizekanzler und SPD-Chef Sigmar Gabriel den neuen US-Präsidenten als einen “Vorreiter einer neuen autoritären und chauvinistischen Internationalen.”

FDP-Vorsitzender Christian Lindner sieht sogar die bestehende Weltordnung in Gefahr: “Alle Säulen, auf die der Westen steht, sind gefährdet.”

++++

Der Artikel hat für Sie wichtige Neuigkeiten enthalten? Sie wollen kritischen Journalismus unterstützen?
Dann tun Sie das mit einem ABONNEMENT unserer Wochenzeitung!

Wochenthema: Expedition zur vollkommenen Gesundheit

Jetzt verspottet EU-Juncker US-Trump TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel