Judohalle für Olympiazentrum Sportland Oberösterreich

Werbung

Judohalle für Olympiazentrum Sportland Oberösterreich

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Im Olympiazentrum Sportland Oberösterreich auf der Gugl wurde nun vom schwarzen Sport-Landesrat Michael Strugl eine 560 m² große Halle eröffnet.

Mit dieser Halle für Spitzenathleten und Nachwuchs-Sportler geht für Oberösterreichs Judokas ein lange gehegter Wunsch in Erfüllung. Das moderne Sportzentrum, das am Mittwoch offiziell eröffnet wurde, wurde durch den Bau des neuen Turnleistungszentrums Sportland OÖ im Linzer Winterhafen ermöglicht. Dadurch wurde nämlich der Raum des bisherigen TULZ im Olympiazentrum frei.

Moderne Infrastruktur für Jungsportler

Die Halle mit eingebautem Schwingboden (360 m²) verfügt über zwei permanente Wettkampfflächen mit jeweils 8 x 8 Metern. Auch die Trampolinanlage der Turner blieb erhalten, die nun für Koordinationsübungen genutzt wird. Abgerundet wird das ganze durch zahlreiche Krafteinrichtungen und eine sieben Meter hohe Kleterwand an der Rückseite der Halle. Insgesamt wurden 120.000 Euro vom Land Oberösterreich aufgewendet, die nun internationale Erfolge vorbereiten und Sport für die Jugend attraktiver machen sollen.

Freude über neue Halle

Besonders freuen sich die 18 Schüler des BORG und der HAS für Leistungssport, sowie 50 Landeskadersportler über das Judozentrum, in dem sie wöchtliche Sporteinheiten abhalten können. Damit bricht nun ein neues Zeitalter für die Judo-Sportler an, die in sich in letzten 20 Jahren mit einer 200 m² kleinen, niedrigen und veralteten Halle abgeplagt haben.

 

Der Artikel hat für Sie wichtige Neuigkeiten enthalten? Sie wollen kritischen Journalismus unterstützen? Dann tun Sie das mit einem ABONNEMENT unserer Wochenzeitung!
abo wochenblick
Judohalle für Olympiazentrum Sportland Oberösterreich TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel