ORF-Diskussion im Elfenbeinturm!

Werbung

Werbung

ORF-Diskussion im Elfenbeinturm!

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Liebe Ingrid Thurnher,

die Auswahl der Gesprächspartner für ihre verbale „Verhau den Trump“-TV-Stunde am Sonntag „Im Zentrum“ war wieder einmal zum Fremdschämen und zeigte erneut die ungenierte Linkslastigkeit des Rotfunks, der sich – so wie Sie – noch nie volks- oder bürgernah gerierte.

Nur für Sie und Ihresgleichen ist der ORF das einende Lagerfeuer, um das sich die Nation in ihrem Schmerz gern versammle wie es sich ihre links-grüne Geistes- und Vornamensschwester Ingrid Brodnig gern einbildet. Doch die andersdenkenden Menschen in diesem Land, die große Mehrheit der von Ihnen verachteten und verlachten Wutbürger, müssen zum „Servus TV“ umschalten, wenn sie nicht einseitig informiert werden wollen.

Populismus ohne Populisten

Denn Sie, Frau Thurnher, haben am Sonntag wieder einmal das Kunststück fertiggebracht, über Trump und den Populismus diskutieren zu lassen, ohne einen sogenannten Populisten in die Gesprächsrunde einzubeziehen. Und dann fragen Sie sich noch, ob es ein Versagen der Elite und der etablierten Medien gäbe? Mehr Scheinheiligkeit, um solche Debatten zu führen, ist kaum noch möglich. Sollte die Gemeinde der Wutbürger nun wieder ein wenig gewachsen sein, dann dürfen Sie sich diesen Erfolg auf ihre Fahne schreiben.

Neidlos grüßt Sie

unterschrift-kurt

 

 

++++

Der Artikel hat für Sie wichtige Neuigkeiten enthalten? Sie wollen kritischen Journalismus unterstützen?
Dann tun Sie das mit einem ABONNEMENT unserer Wochenzeitung!

Wochenthema: Expedition zur vollkommenen Gesundheit

 

ORF-Diskussion im Elfenbeinturm! TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel