Schärding: Schüler lotsten Polizei telefonisch zu Dieb!

Werbung

Serbe festgenommen

Schärding: Schüler lotsten Polizei telefonisch zu Dieb!

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Da waren ja richtige Nachwuchs-Detektive am Werk! Insgesamt 20 Schüler lotsten die Polizei telefonisch zu einem Täter, den sie bei einem Diebstahl beobachtet hatten und verfolgten.

Der 33-Jährige stahl mehrere Hundert Euro Bargeld aus einer Kasse in einem Schärdinger Geschäft.

Serbe klaute Bargeld

Wie der “Wochenblick” indes aus sicherer Quelle erfuhr, handelt sich beim Täter um einen Serben!

Am Morgen des 6. Juli straffte sich der Serbe mehrere Hundert Euro aus einer Geldkasse ein, als sich der Besitzer gerade in einem Nebenraum befand.

Zu früh gefreut: Eine Gruppe von etwa 20 Schülern bemerkte den Vorfall und nahm die Verfolgung des Täters auf.

Schüler waren “Hilfs-Sheriffs”

Die “Hilfs-Sheriffs” hielten dabei telefonisch die Polizei über den Fluchtweg am Laufenden.

Der Verdächtige wollte schließlich über die Alte Innbrücke in Richtung Deutschland abhauen, konnte jedoch von Schärdinger Polizisten angehalten und den deutschen Beamten übergeben werden.

OÖ Polizei erfreut

Auch die oberösterreichische Polizei selbst freut sich auf Facebook riesig, vergibt an die kleinen “Hilfssheriffs” symbolisch den “Polizist der Woche”:

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Schärding: Schüler lotsten Polizei telefonisch zu Dieb! TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel