Sensation: 16-jährige Wasserski-Staatsmeisterin

Werbung

Werbung

Sensation: 16-jährige Wasserski-Staatsmeisterin

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Bei der Wasserski-Staatsmeisterschaft in Fischlham sorgte die erst 16-jährige Nicola Kuhn (MYCN Linz) für die Sensation: Als jüngste Staatsmeisterin aller Zeiten holte sie die Titel im Trickbewerb und im Slalom.
„Der Tricktitel war gewaltig, der Slalom-Sieg eine echte Sensation“, strahlte Mama Claudia Kuhn, die früher als „Goldene” selbst erfolgreich war. Im Slalom setzte sich Nicola im Stechen gegen Österreichs EM-Starterin Irene Rohrer (Pörtschach) durch, fuhr erst 3 Bojen am 12 Meter-Seil und dann eine Boje bei 11 Metern.

Irene konnte lediglich die drei Bojen bei 12 Meter wiederholen. Damit wäre Nicola Kuhn für die EM in Spanien (1.-3. September) qualifiziert. „Wir konzentrieren uns aber auf die U-17-EM“, so Trainerin Claudia Kuhn. Spannend auch der Sprungbewerb, den Matthias Swoboda (WLU Fischlham) mit 64,80 Metern vor Vereinskollegen Daniel Dobringer (63 Meter) gewann.

++++

Der Artikel hat für Sie wichtige Neuigkeiten enthalten? Sie wollen kritischen Journalismus unterstützen?
Dann tun Sie das mit einem ABONNEMENT unserer Wochenzeitung!

Terroristen getarnt als „Flüchtling“ 1

[post-views]
Sensation: 16-jährige Wasserski-Staatsmeisterin TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Share on email
Email
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel