Skifans: 5,9 Mio. Zuseher

Werbung

Werbung

Skifans: 5,9 Mio. Zuseher

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Liveübertragungen von Skirennen sind nach wie vor beliebt und bescheren den TV-Anstalten enorme Zuseherzahlen. So kann sich der ORF diese Saison über 5,9 Seher freuen.

Besondere Publikums-Magnete waren der Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher und Riesentorlauf-Kugelgewinnerin Eva-Maria Brem. Der ORF sendete in der Saison 2015/15 insgesamt 280 Stunden Live-Übertragung. Gesamt waren es 5,9 Millionen Zuseher, statistisch gesehen sind das 81% der österreichischen TV-Seher aber 12 Jahren. Der meistgesehene Bewerb der vergangenen Saison war einmal mehr der Slalom der Herren in Schladming mit 1,550 Millionen Zuseherinnen und Zusehern, gefolgt von der Kitzbühel-Abfahrt mit 1,531 Millionen und dem Herren-Slalom in Kitzbühel mit 1,357 Millionen. Im Vergleich zum Vorjahr eine weitere Steigerung.

Oberösterreicher nicht so ski-narrisch

Besonders „ski-narrisch“ waren in diesem Jahr die Steirer und Kärntner. Hier haben 86% der TV-Konsumenten bei den Skirennen „rein geschaut“. Die Oberösterreicher sind nicht ganz so scharf auf die ORF-Live-Übertragungen. 76% der TV-Nutzer zwischen Enns und Inn nutzten das ORF-Angebot und schalteten bei den Skirennen ein, was landesweit nur von den Vorarlbergern unterboten wurde (75%).

Skifans: 5,9 Mio. Zuseher TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel