Unglaublich: Zeigt dieses Kinderbuch perverse Sex-Praktiken?

Werbung

Unglaublich: Zeigt dieses Kinderbuch perverse Sex-Praktiken?

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Im Internet herrscht Aufruhr und Entsetzen über dieses Bild aus einem französischen Kinderbuch – zeigt es den Geschlechtsverkehr eines Mannes mit einem Pferd?

Es handelt sich um ein Buch, das Bilder von Ponys und Pferden mit Menschen darstellt. Bei besagtem Bild ist die Position denkbar schlecht gewählt – der Mann befindet sich in gebückter Haltung unter dem Pferd – in der Nähe des Geschlechtsteils. Viele Internet-Nutzer sehen darin eine klare sexuelle Anspielung und fragen sich entsetzt, wie das bisher niemandem auffallen konnte.

Einem Verantwortlichen des Verlages „Fleurus“ zufolge handelt es sich um ein Missverständnis: “In diesem Fall war unser Ziel, dem Kind bildhaft zu erklären, dass die Knochenstruktur von Mensch und Pferd ähnlich ist. Beide in die gleiche Position zu bringen, macht den Vergleich leichter verständlich.” Es ist fragwürdig, ob diese Darstellung Kindern wirklich zum besseren Verständnis helfen kann.

Der Sprecher gab an, die Neuauflage im kommenden September ohne das Bild drucken zu wollen…

++++

Der Artikel hat für Sie wichtige Neuigkeiten enthalten? Sie wollen kritischen Journalismus unterstützen?
Dann tun Sie das mit einem ABONNEMENT unserer Wochenzeitung!

 

Unglaublich: Zeigt dieses Kinderbuch perverse Sex-Praktiken? TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Share on email
Email
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel