Universum zeigt „Jagd in der Tiefe“ Teil 4

Werbung

Werbung

Universum zeigt „Jagd in der Tiefe“ Teil 4

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Fische, die hunderte Meter weit fliegen können. Und Vögel, die wendiger tauchen als viele Fische. Im Ozean herrschen eigene Gesetze und Jäger und Gejagte müssen ganz spezielle Strategien entwickeln. Der ORF zeigt die Dokumentation „Jagd in der Tiefe”, der vierte, von Hugh Pearson gestaltete Teil der neuen „Universum”-Reihe „Auf der Lauer – Die unglaublichen Strategien der Tiere”. Zu sehen ist die Doku am Dienstag, dem 22. März 2016, um 20.15 Uhr in ORF 2.

Der Film veranschaulicht in eindrucksvoller Weise, auf welche Strategien die Raubtiere der Ozeane zurückgreifen. Dank modernster Kameratechnik wird deutlich, dass die Tiefsee ein Jagdrevier mit eigenen Spielregeln ist. Am 29. März und 5. April werden die letzten Teile der Doku-Reihe im ORF ausgestrahlt.

Programmhinweis: Universum, „Jagd in der Tiefe“, Dienstag 22. März um 20:15 Uhr ORF 2

Universum zeigt „Jagd in der Tiefe“ Teil 4 TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel