Welser Handballer wollen jetzt aus Schatten des HC Linz treten

Welser Handballer wollen jetzt aus Schatten des HC Linz treten

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Jahrelang wurde der oberösterreichische Handballsport ausschließlich mit Linz in Verbindung gebracht. Die HC Linz AG hatte die Szene beherrscht, holte die besten Nachwuchs-Spieler an die Donau.

Aber der A-Ligist bekommt nun endlich Konkurrenz: In Wels entsteht langsam aber sicher in Zusammenarbeit mit Lambach ein weiteres OÖ-Leistungszentrum: Christian ­Köglberger ist es gelungen, neuen Schwung in die Messestadt zu bringen. Ein Erfolgsbeweis dafür ist das neue Top-Talent Jakob Reiser.

Aufbruchstimmung in Wels

Der erst 16-jährige Reiser zeigte schon beim internationalen Brunbauer-Turnier in der Landesauswahl auf und sorgt dafür, dass der AHC Wels hinter Abo-Landesmeister Traun auf Silberjagd geht. Auch wenn beim 29:32 gegen Neue Heimat seine elf Treffer zu wenig waren.

Dennoch herrscht in Wels um Topscorer Sebastian Hochleitner Aufbruchstimmung. Und OÖHV-Präsident Ewald Humenberger freut sich: „Wir brauchen starke Strukturen außerhalb von Linz.

Zuviel Konkurrenz

Es ist enorm wichtig, dass Wels und Lambach wieder aufleben.“ Auch Traun könnte mehr Gegenwehr gebrauchen: Der Meister scheiterte nach dem 20:28 bei Korneuburg zum dritten Mal in Serie im Rennen um den Aufstieg in die B-Liga.

„Härtere Konkurrenz im Liga-Alltag würde den Spitzenteams helfen“, weiß auch Traun-Sportdirektor Gerald Gabl, dessen Team seit zwei Jahren keinen einzigen Punkt mehr abgeben musste.

Zuviel Konkurrenz hat dagegen der HC Linz AG: Für einen Viertelfinaleinzug muss die Gierlinger-Sieben im letzten Play-off-Spiel am Samstag bei Bruck gewinnen.

++++

Der Artikel hat für Sie wichtige Neuigkeiten enthalten? Sie wollen keine brisanten Informationen mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen NEWSLETTER!

Welser Handballer wollen jetzt aus Schatten des HC Linz treten TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel