Oberösterreich: Zwei Einbrecher in Leonding verhaftet

Werbung

Aufmerksame Zeugin rief die Polizei

Oberösterreich: Zwei Einbrecher in Leonding verhaftet

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Es soll sich laut Polizeibericht um zwei Linzer handeln, die sich frühmorgens am Montag dieser Woche widerrechtlich Zugang zu einer Firma in Leonding verschafften. Dank einer aufmerksamen Zeugin konnten die Täter in einem angrenzenden Park angehalten werden.

Knapp vor drei Uhr Früh meldete sich eine Dame aus dem Bezirk Linz-Land bei der Polizei. Sie habe das Licht einer Taschenlampe aus einem Firmengebäude in Leonding wahrgenommen. Fünf Minuten später sei dann eine Person aus dem Gebäude gelaufen und in eine unbekannte Richtung geflüchtet.

Sporttasche mit Diebesgut

Mehrere Streifen fahndeten nach dem Täter. In einem angrenzenden Park konnte eine Sporttasche sichergestellt werden, in der sich das Diebesgut und diverses Einbruchswerkzeug befand. Etwas später hielten die Beamten zwei verdächtige Personen an und kontrollierten sie. Eine davon hatte noch Arbeitshandschuhe bei sich, die vermutlich beim Einbruch verwendet wurden.

Schäden in Höhe von mehreren Tausend Euro

Die Männer, beide im Alter von 20 Jahren, verwickelten sich bei der Befragung in Widersprüche. Nach einer Gegenüberstellung zeigte sich einer von ihnen plötzlich geständig. Scheinbar hatten sie auch schon am 21. August in eine Firma in Leonding eingebrochen. Durch die Straftaten entstanden Schäden in der Höhe von mehreren Tausend Euro. Die Staatsanwaltschaft Linz ordnete die Festnahme an.

Oberösterreich: Zwei Einbrecher in Leonding verhaftet TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel