Beim ersten sommerlichen Genussmarkt im Ortszentrum von Bad Schallerbach werden regionale Schmankerl-Produzenten am 4. Juli ihre Köstlichkeiten präsentieren.

An die 30 Bauern aus den angrenzenden Bezirken sowie aus dem benachbarten Obst- und Hügelland werden das Zentrum des Kur­ortes in der Zeit von 7 Uhr bis 14 Uhr in einen bunten Marktplatz verwandeln, wo hochwertige Gaumenfreuden verkostet und gekauft werden können.

Handwerk und Lebensmittel aus der Heimat

Es werden Speck, Käse, Brot und Gebäck, Obst und Gemüse, Säfte, Öle, Marmeladen sowie Schafmilch- und Kräuterprodukte angeboten – und ein wenig Kunsthandwerk gezeigt.