Der Polizei OÖ ist erneut ein Schlag gegen die Drogenszene gelungen. In Freistadt konnte ein 25-jähriger Großdealer festgesetzt werden. Neben Suchtmittel konnten auch verschiedenste Waffen sichergestellt werden.

Der Großdealer wurde am 13. April in seiner Wohnung im Bezirk Freistadt festgenommen. Da auch eine illegale Fausfeuerwaffen beim Tatverdächtigen vermutet wurde, wurde die Bereitschaftseinheit OÖ sowie das Einsatzkommando Cobra beim Einsatz hinzugezogen.

Neben Suchtmittel auch Waffen gefunden

Bei der Hausdurchsuchung durch die Beamten wurden verschiedene Waffen sowie Drogen sichergestellt.

Der Tatverdächtige soll von Anfang 2013 bis zu seiner Festnahme mit dem Handel sowie der Einfuhr von etwa 7,7 Kilogramm Marihuana, 3,5 Kilogramm Speed, 64 Gramm Kokain sowie 180 Gramm Crystal-Meth im Gesamtwert von rund 150.000 Euro, sein Geld verdient haben. Der 25-Jährige befindet sich in Untersuchungshaft.

Im Zuge der Ermittlungen konnten auch ein weiterer Großdealer im Raum Linz sowie 19 Abnehmer identifiziert werden.