Ärztemangel in OÖ wird sich in nächsten Jahren verschärfen

Werbung

Werbung

Versäumnisse und Ignorieren der bekannten Probleme rächen sich

Ärztemangel in OÖ wird sich in nächsten Jahren verschärfen

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Die verfehlte Gesundheitspolitik der Vergangenheit zeigt nun auch Auswirkungen in Oberösterreich, wo 28 Kassenstellen für Allgemeinmediziner unbesetzt sind und zudem sehr viel mehr als nur neun Fachärzte fehlen sollen.

Ein Beitrag von Kurt Guggenbichler

Viele Arztpraxen sind noch unbesetzt

Die Situation wird sich in den nächsten Jahren noch verschärfen, wenn 55 Prozent der Mediziner mit Kassenvertrag in Pension gegangen sein werden. Diese Problematik sei mit Sicherheit nicht über Nacht entstanden, moniert Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner, weil man die Warnungen von Experten und Ärzten ignoriert hätte. Nun fordert er von den Krankenkassen und der Ärztekammer einen Masterplan, um diesen Mangelzustand zu beheben. „Man hat uns nicht ernst genommen“, entschuldigte sich Ärztekammerpräsident Peter Niedermoser schon im Vorjahr für dieses bekannte Versäumnis.

Haimbuchner: Verbesserung der Honorare für Hausärzte

Man habe ebenfalls immer davor gewarnt, erklärte er, doch sei ihm von der Politik stets entgegengehalten worden, dass es genügend Ärzte gebe und alles nur ein Verteilungsproblem sei. Das Land OÖ hilft, wo es kann und hat bereits zahlreiche Maßnahmen zur Aktivierung des Allgemeinmedizinerberufs umgesetzt“, argumentiert Gesundheitslandesrätin Christine Haberlander und spielt den Ball an die Ärztekammer zurück. Diese sei – laut der Sozialversicherung – bekanntlich für die hausärztliche Versorgung zuständig. Um mehr Mediziner zu bekommen, fordert Haimbuchner jetzt eine Verbesserung der Honorare für Haus- und Fachärzte.

Ärztemangel in OÖ wird sich in nächsten Jahren verschärfen TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Share on email
Email
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel