FPÖ-Ecker: Original Play muss österreichweit gestoppt werden

Werbung

Werbung

Politik reagiert auf Skandal

FPÖ-Ecker: Original Play muss österreichweit gestoppt werden

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Die freiheitliche Nationalratsabgeordnete Rosa Ecker aus Oberösterreich sprach sich am Dienstag dafür aus, „dass die Kurse des Vereins ‚Original Play‘ (Wochenblick berichtete) an allen Kindergärten und Schulen in Österreich – sofern dies noch nicht geschehen ist – gestoppt werden.“

„Es gilt nun rasch die Vorwürfe, wonach bei diesen Kursen fremde Erwachsene mit Kindern ‚irritierend am Boden auf Matten spielen‘, zu klären“, so Ecker und sie verwies darauf, „dass laut Experten dies eine Einladung zum Kindesmissbrauch sein könnte und in Bayern und Hamburg bereits offiziell vor dem Verein gewarnt wird.“

Politik muss Verantwortung wahrnehmen

Das zuständige Bildungsministerium sei nun aufgefordert, sich rasch einen Überblick darüber zu verschaffen, welche externen Vereine – nicht nur der Verein ‚Original Play‘ – in Österreichs Kindergärten und Schulen zum Einsatz kommen. Die Politik müsse zudem jetzt die besonders hohe Verantwortung gegenüber den Kindern wahrnehmen.

„Dazu gehört auch, dass wir diese Aufgabe des bestmöglichen Schutzes unserer Kinder gerade in Einrichtungen der Kinderbetreuung, in Kindergärten und Schulen sicherstellen“, betonte die Landesobfrau der „initiative Freiheitliche Frauen“ (iFF) Oberösterreich, die weiter ausführt: „Befremdlich ist auch der angebliche Umstand, dass Trainer des Vereins bereits nach zwei Tagen Ausbildung tätig werden können und keinerlei Überprüfung der Personen, die diese Ausbildung absolvieren, erfolgt.“

FPÖ-Ecker: Original Play muss österreichweit gestoppt werden TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Share on email
Email
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel