Linz: Dunkelhäutiger in Schlapfen schlägt Opfer nieder und raubt es aus

Polizei bittet um Hinweise

Linz: Dunkelhäutiger in Schlapfen schlägt Opfer nieder und raubt es aus

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Vergangenen Donnerstag überfiel ein noch unbekannter migrantischer Täter abends am Platz vor dem neuen Rathaus in der Hauptstraße in Linz brutal einen 25-Jährigen.

Gegen 23 Uhr stieß der dunkelhäutige Räuber sein argloses Opfer zu Boden. Dann drohte er ihm: Entweder, der 25-Jährige Linzer gebe sein Bargeld heraus, oder er würde sich Prügel einhandeln! 

Der Linzer überließ dem Täter schließlich sein Geld, woraufhin der die Flucht ergriff.

Laut Pressemitteilung der Polizei ist der Gesuchte jung, dunkelhäutig, 1,75 bis 1,80 Meter groß mit kurzen, schwarzen Haaren. Er trug eine schwarze Jogginghose, einen grauen Sweater und Schlapfen. Sachdienliche Hinweise sollen der Landespolizeidirektion Oberösterreich gemeldet werden.

Linz: Dunkelhäutiger in Schlapfen schlägt Opfer nieder und raubt es aus TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel
vor 11 Stunden, 52 Minuten