OÖ: Naturschutz-Bund warnt vor weiterer Zerstörung des Bodens

Werbung

Werbung

Grieskirchen

OÖ: Naturschutz-Bund warnt vor weiterer Zerstörung des Bodens

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Der Naturschutzbund warnt eindringlich vor einer weiteren Versiegelung der Böden in Oberösterreich und verweist auf das aktuelle Beispiel Grieskirchen, wo mehrere Großbaupropjekte entstehen sollen.

Darunter ein Gewerbegebiet, das sich im Endeffekt auf 100 Hektar ausbreiten werde. Zudem solle in Wallern ein viertes Einkaufszentrum hochgezogen werden, obwohl wir in Österreich ohnehin schon die größte Pro-Kopf-Fläche an Supermärkten hätten – wie der oberösterreichische Naturschutzbundobmann Josef Limberger erläutert.

Immenser Raubbau

Es sei also höchste Zeit vom immensen Raubbau an unseren Böden wegzukommen, befindet er, und rät, auf bereits versiegelte Flächen zurückzugreifen.

[post-views]
OÖ: Naturschutz-Bund warnt vor weiterer Zerstörung des Bodens TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Share on email
Email
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel