Bidens Corona-Guru geht: So reagiert das Netz auf Fauci-Rücktritt

Werbung

Twitter-Perlen unter dem Hashtag Fauci:

Bidens Corona-Guru geht: So reagiert das Netz auf Fauci-Rücktritt

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Inhalt

Werbung

US-Gesundheits-Guru Anthony Fauci tritt zurück. Die Reaktionen darauf sind unterschiedlich. Während sich die einen schlicht freuen, dass der “US-Lauterbach” bald nicht mehr im Amt ist , vermuten andere, dass gewisse Dinge im Hintergrund ablaufen könnten. Von den meisten abgegebenen Postings auf Twitter (Stand 22. August, 19:30 Uhr) sind die meisten positiv in Bezug auf Faucis-Rücktritt.

Durchwegs positive Reaktionen

Der skandalumwitterte Corona-Einflüsterer von US-Präsident Joe Biden wirft im Dezember das Handtuch – nach 38 Jahren im Dienst für mehrere Regierungen. Als Drahtzieher der US-Corona-Diktatur stand er regelmäßig in der Kritik. Neben der Stelle als medizinischer Berater des Staatsoberhaupts will er auch seine leitende Funktion beim Nationalen Institut für Allergien und Infektionskrankheiten (NIAID) zurücklegen. Die Kunde verbreitete sich rasch – und zahlreiche Twitter-Nutzer freuen sich darüber.

Manche User freuen sich und fühlen sich erleichtert.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Der maßnahmenkritische Uni-Professor Stefan Homburg hob die Bedeutung des Schrittes hervor:

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Zeitpunkt sorgt für Spekulation über Beweggründe

Gewissen Usern kommt das Timing etwas seltsam vor: “Anthony Fauci der Leiter der Gesundheitsbehörde NIAID wird laut eigener Aussage im Dezember 2022 zurücktreten Das Timing ist interessant da die Republikaner ab Januar 23 die Macht wahrscheinlich im Kongress übernehmen und angekündigt haben dass sie Faucis Zahlung an das Wuhan Labor untersuchen” und unterstellen gar dass sich Fauci aus seiner Verantwortung flüchtet.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Etwas witziger formuliert es Johannes Normann von der AfD und legt dem deutschen Gesundheitsminister den Rücktritt nahe: “Lieber Karl Lauterbach, was #Fauci kann, können Sie doch auch.”

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Andere User sinnieren über die Hintergründe.

Der “Fauci-Effekt” mal anders

Mit etwas Sarkasmus, behauptet ein User: “Der Fauci-Effekt – Jeder will so sein wie er…” und postet ein Video von einem Interview, in dem Fauci behauptet: “Es heißt der Fauci-Effekt. Die Leute studieren Medizin und gehen in die Wissenschaft, weil sie so sein wollen wie ich. Sie kennen mich nicht. Meine Frau und meine Freunde kennen mich. Aber diese Personen nicht. Sie kennen nur meine symbolische Wirkmacht. Und ich symbolisiere Integrität und Wahrheit.” Diese Selbstbeweihräucherung wurde von vielen Kritikern als abgehoben empfunden.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

.

Das könnte Sie auch interessieren:
Bidens Corona-Guru geht: So reagiert das Netz auf Fauci-Rücktritt TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Share on email
Email
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel
vor 1 Tagen, 4 Stunden, 10 Minuten
vor 1 Tagen, 18 Stunden, 57 Minuten
vor 1 Tagen, 19 Stunden, 21 Minuten