Religiöser Wahn: Moslem dreht in Lenzing völlig durch

Werbung

Mit Messer und Koran bewaffnet

Religiöser Wahn: Moslem dreht in Lenzing völlig durch

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Bewaffnet mit einem Messer und dem Koran ging ein „Russe“ (21) in Lenzing auf eine verfeindete Familie und zwei Unbeteiligte los.

Er habe im religiösen Wahn gehandelt, wurde nach seiner Flucht im Elternhaus verhaftet.

Opfer kollabierte vor Angst

„Ich bring’ alle um“, schrie der „Russe“, mit Messer und Koran in der Hand vor der Wohnung einer verfeindeten Kosovaren-Familie. Als die Mutter öffnete, konnte sie sich gerade noch in Sicherheit bringen, schlug ihm die Türe vor der Nase zu.

Bekannten niedergeschlagen, Zeugen bedroht

Der religiöse Fanatiker schlug dagegen und brüllte derartig, dass die 37-Jährige vor lauter Angst kollabierte. Doch der Amoklauf des Moslems war damit nicht beendet. Er schlug auch einen Bekannten (24) nieder, weil dieser ihn „schief anschaute“ und bedrohte einen weiteren Zeugen mit Mord – Haft.

Religiöser Wahn: Moslem dreht in Lenzing völlig durch TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Share on email
Email
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel
vor 1 Stunden, 27 Minuten