Studie belegt: Maskenzwang verzögert Sprachentwicklung der Kinder

Die Corona-Maßnahmen haben vor allem den Kleinsten ordentlich zugesetzt. Die Meldungen von überfüllten Kinder-Psychiatrien sind leider traurige Gewohnheit geworden. Eine aktuelle Studie hat nun aber auch gezeigt, dass das Maskentragen von Betreuungspersonen einen schädlichen Einfluss auf die soziale und die Sprachentwicklung der Kinder hat. Die britische Schulaufsichtsbehörde (Ofsted) kam nach Gesprächen in 70 Betreuungseinrichtungen zum … Studie belegt: Maskenzwang verzögert Sprachentwicklung der Kinder weiterlesen