Wilderer-Drama: „Museum im Dorf“ erinnert an die Mollner Blut-Nacht

Servus-TV:

Wilderer-Drama: „Museum im Dorf“ erinnert an die Mollner Blut-Nacht

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Mit einer Sonderschau erinnert das „Museum im Dorf“ ab 4. Mai an das spektakuläre Wilderer-Drama vor 100 Jahren in Molln. Obwohl heute nur noch die Enkel der seinerzeitigen Akteure durch Hörensagen davon berichten können, scheinen die psychischen Wunden, die dieses furchtbare Ereignis in den Seelen der Mollner hinterlassen hat, bis heute nicht vernarbt zu sein.

Eine Reportage von Kurt Guggenbichler

“Wochenblick” hielt Nachschau

„Das ist tatsächlich noch immer ein sensibles Thema“, bestätigt Fritz Kammerhuber, der Obmann des Mollner Museumsvereins, „aber es gehört zu unserer Geschichte.“ An der optischen Aufbereitung dieses unseligen Kapitels, das in einer Zeit bitterster Armut geschah, wird zur Zeit mit Hochdruck gearbeitet.

Als der „Wochenblick“ in der Vorwoche im Dorfmuseum Nachschau hielt, wurde gerade der Raum eingerichtet, in dem es auch eine szenische Darstellung der Gaststube nach dem blutigen Drama im Gasthaus Dolleschall zu sehen geben wird.

„Umgestürzte Stühle und vor einem im Stil der damaligen Zeit errichteten Wirtshauseck mit Tisch sollen ein wenig die Atmosphäre nach dem martialischen Einsatz der Gendarmen vermitteln“, erläutert Kammerhuber.

Mindestens 15 Gendarmen unter dem Kommando von Major Dimmel hatten am Abend des 14. März 1919 die Gaststube gestürmt, wo viele Leute fröhlich und lautstark zechten.

Darunter auch jene fünf Burschen, die tags zuvor in Grünburg wegen des Verdachts der Wilderei verhaftet worden waren und am folgenden Vormittag mit dem Zug nach Steyr ins kreisgerichtliche Gefangenenhaus gebracht werden sollten.

Kompletter Artikel in der aktuellen Ausgabe:
Bestellen Sie gleich die aktuelle Ausgabe unter [email protected] mit dem Betreff Ausgabe 15/2019, zusätzlich erhalten Sie auch noch 3 Wochen lang den Wochenblick GRATIS.

Mit einem gratis Schnupperabo erhalten Sie die nächsten 4 Wochen alle spannenden Artikel komplett und kostenlos nach Hause geliefert!

Wilderer-Drama: „Museum im Dorf“ erinnert an die Mollner Blut-Nacht TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel