Allgemein

Start Allgemein

Verschwörungstheorien werden mit zeitlichem Abstand oft Wirklichkeit

Aus den letzten Jahrzehnten sind zahlreiche „Verschwörungstheorien“ dokumentiert, für deren Verbreitung Personen angegriffen, verleumdet oder gar verfolgt wurden. Die sich dann aber, historisch rückblickend...

Milde Strafe für Marokkaner nach tödlichem U-Bahn-Stoß

Warum sollte man einen illegalen Immigranten wegen Mordes verurteilen, der einen anderen Menschen vor die einfahrende U-Bahn stößt? Was die Beweggründe des Richters für...

„Es erwischt die kleinen Bürger und wird viel Leid über uns bringen“

Ende 2017 erfüllte sich Anita Strasser mit Geschäftspartner Rainer Tuppinger einen Traum: Sie eröffneten das kleine, feine Geschäft „Kaufdahoam.at OG“ in Gmunden. Dann kam...

Den kleinen Mann verraten: Jetzt ist die Party vorbei

In der Sphäre der Spitzenpolitik angekommen, haben schon viele vergessen, woher sie eigentlich gekommen sind. Der Kampf des „kleinen Mannes“ gegen internationale Eliten lässt...

Mindestsicherung auch für Migranten: Spanien beschließt Sozialpaket

Spaniens Sozialisten-Regierung hat jetzt eine Mindestsicherung für rund 850.000 Familien im Land beschlossen. Auch Migranten, die länger als ein Jahr im Land leben und...

Die Akte Strache: Sex, Geld und Machtmissbrauch

Mit dem Auftakt des Ibiza-Untersuchungsausschusses am 4. Juni erwartet Österreich ein Medienspektakel der Sonderklasse. Der „Wochenblick“ hat exklusiv Einblick in jene Akten genommen, die...

Wer kritisch ist, wird als Spinner verurteilt

Das Wort „Verschwörungstheoretiker“ hat im regierungstreuen Blätterwald Hochkonjunktur. Ähnlich wie die berühmte „Nazikeule“ dient es dazu, Menschen mit unliebsamen Meinungen mundtot zu machen. Ein Kommentar...

Migranten blockieren Rettungseinsatz: Patient (60) tot

Am Donnerstag blockierten junge Migranten einen Rettungseinsatz vor dem Wiener Donauzentrum. Der 60-jährige Wiener, der beim Einkaufen zusammenbrach, verstarb wenig später. Rettungseinsatz bewusst blockiert Als die...

Wochenthema: Sind die nun alle durchgeknallt?

Die Verschwörungstheoretiker-Keule macht auch vor Promis nicht halt. Gerade durch die Corona-Maßnahmen tun immer mehr Prominente in Deutschland ihre Meinung kund. Zum Leidwesen der...

Wochenblick-Leser verwehren sich gegen Beschimpfungen

Das Magazin „Profil" verunglimpft in der aktuellen Ausgabe plakativ Kritiker der Corona-Zwangsmaßnahmen als „Verrückte". Lesen Sie einen Kommentar eines Wochenblick-Lesers, der das nicht auf...

Soziale Medien

Facebook Twitter Telegram VK