Kultur

Start Kultur

Friedensbewegung lädt Regierung zu Demo gegen Corona-Politik ein

Auch der Verein für Heimatpflege, Kultur und Friedensbewegung unterstützt die Demonstration der freien Medien am 31. Jänner gegen die Corona-Politik in Wien. In einem...

Interview: Sicherheitsmanager gibt Tipps zur Deeskalation auf Demos

Als Security-Manager hat der Salzburger Thomas Schaurecker (MSc) schon mit hunderten von Polizisten zu tun gehabt. Im exklusiven Gespräch mit dem Wochenblick gibt der...

Wien im Lockdown: Messerstechereien stehen an der Tagesordnung

Der Lockdown wird gerade für Bürger in Großstädten zur Belastungsprobe. So auch in Wien. Dort scheint die Kriminalität derzeit noch mehr als zuvor zu...

Totale Kontrolle: Wie ein Virus die Menschen zu Zombies macht

Der „Zombifizierung der Wirtschaft“ folgt die Zombifizierung des Menschen. Und so wie das eine in einer Wirtschaftskrise mündet, führt das andere zur größten humanitären...

Duden wird gegendert: „Sprachdiktatur mit Orwell’schem Neusprech“

Hinkünftig sollen in der Onlineausgabe des Dudens auf Ansinnen ideologischer Sprachdoktoren hin die Berufsbezeichnungen gegendert werden. "Der Duden setzt seinen Status als Standardwerk aufs...

Corona: So enthüllend ist die „Chronik einer angekündigten Krise“

Wir erleben die Politik der Angst. Egal ob in Öffentlichkeit, Wirtschaft oder Privatleben: Die Corona-Politik gibt den Takt an. Buchautor Paul Schreyer stellt die...

Exklusiv-Interview: Dieser Mann steckt hinter Linzer Corona-Demos

Seit 36 Wochen treffen sich Menschen am Hauptplatz in Linz, um gegen die Corona-Maßnahmen zu demonstrieren. In den Mainstream-Medien werden sie gerne als Rechte...

Sie pfeifen aufs „Distancing“: Messerstecherei in Wiens Migranten-Milieu

Manche verzichten derzeit auf viele ihrer sozialen Kontakte, weil sie die Corona-Politik der türkis-grünen Regierung dazu zwingt. Das Migranten-Milieu im Wiener Problembezirk Favoriten scheint...

„Es reicht! Die Politik muss die Sorgen der Bürger ernst nehmen!“

Die erste Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen in Vöcklabruck traf auf viel Echo. Mehr als 1.500 kritische Bürger trafen sich vergangene Woche zum Spaziergang gegen...

Nach Rücktritt: Aschbacher könnte noch monatelang weiter kassieren

Die wegen der Plagiatsaffäre - mittlerweile - zurückgetretene Ministerin für Arbeit, Familie und Jugend, Christine Aschbacher, sorgt weiter für Empörung: Sie könnte ihr Spitzengehalt...

Soziale Medien

Facebook Twitter Telegram VK