Kultur

Start Kultur

Bludenzer bewahrt Marchtrenker Geschichte

„Ich brenne für Geschichte“ betont Reinhard Gantner (74), der Obmann des Marchtrenker Museumsvereins „Welser Heide“. Der lädt am Freitag (18. Oktober, 19:00 Uhr) ein...

Umerziehungslager für Muslime sind in der Provinz Xinjiang nun legalisiert

Nach blutigen Unruhen 2009 und einer Reihe von Terroranschlägen greifen die Sicherheitskräfte in China nun hart durch. Die Region Xinjiang hat ihre international stark...

Am 3. November: Nashville-Fest im „Alfa“ Steyrermühl

Leckerbissen für Country-Music-Freunde: Am Samstag, den 3. November, lädt das Alfa-Kulturzentrum in Steyrermühl (ab 18:30 Uhr) zum Nashville-Fest ein, bei dem die „Nashvilleband“ aus...

„Unbeschreiblich“: Die Faszination des Oldtimers

Sie fressen Unmengen Benzin, bieten kaum Komfort und haben keine Fahrhilfen, aber fast niemand kann sich ihrem Zauber entziehen. Was fasziniert Millionen Menschen in...

Bad Hall: Stadttheater erstrahlt in neuem Glanz

Für knapp fünf Millionen Euro wurde das Bad Haller Stadttheater modernisiert. Am Samstag wird es mit dem Musical „Blues Brothers“ eröffnet. Seit seiner Errichtung im...

Einwanderung und Asyl: Ist „Integration“ überhaupt sinnvoll?

Tagtäglich werden wir in den Mainstream-Medien mit einseitigen, manipulativen Berichten bombardiert, die im Wesentlichen nur die Propaganda der Asyl- und Einwanderungslobby wiedergeben. Eine kritische...

Geprüfte Pfade: Ohne Einsatz der Wegewarte kämen wir nicht hinauf

„Das alpine Wegenetz steht nicht mit der Selbstverständlichkeit für die Allgemeinheit zur Verfügung, in der es oft wahrgenommen wird“, schreibt Peter Kapelari, Leiter der...

Am 24. Oktober: Schärding erwartet Volksmusik der „Innbrüggler“

Frisch und lebendig werden sie spielen und dabei auch ein bisserl improvisieren, sagen die „Innbrüggler“, eine 6-Mann-Tanzlmusi aus Hall in Tirol, die sich mit...
paul mahr spö marchtrenk

Marchtrenk: Stadtgalerie und neues Stadtmuseum begeistern

Mit der neuen Stadtgalerie und einem Stadtmuseum, die dieser Tage eröffnet wurden, will sich die nach den Worten von Bürgermeister Paul Mahr aufstrebende Stadt...

Freiwilligen-Arbeit: Österreich steht auf zittrigen Beinen

Als „Alleinstellungsmerkmal Österreichs in der Welt“ bezeichnete der ausgediente Sozialminister Alois Stöger (SPÖ) das hohe freiwillige Engagement der Österreicher. Denn fast fünfzig Prozent der...

Verbinden