Medien

Start Medien
hartinger klein 150 euro sager mindestischerung

150-Euro-Sager: So dreist verbreiten Mainstream-Medien Unwahrheiten

Die "Fake-News-Schleudern" der Mainstream-Medien laufen wieder einmal auf Hochtouren: Derzeit wird quer durch alle gängigen Mainstream-Medien verbreitet, Sozial- und Gesundheitsministerin Beate Hartinger-Klein (FPÖ) hätte...
salvini zitat viel feind viel ehr

Salvini-Sager: Mainstream-Medien vertuschen systematisch Hintergründe

Die Kampagne gegen Italiens Innenminister und Vizepremier Matteo Salvini (Lega) geht in die nächste Runde: Nachdem Österreichs linke Medienlandschaft und der durch Zwangsgebühren finanzierte...

Migration & Multikulti: Neues „Wochenblick“-Magazin enthüllt Hintergründe

Seit drei Jahren hält Europa die Massenmigration aus Afrika und Asien in Atem. Als 2015 über Österreich ein Asyl-Ansturm hinweg rollte, wurde dies von...
malvina und die liebe

Propaganda: So will uns der Mainstream erziehen

Wir haben uns in dieser Ausgabe eingehend mit dem Thema der Erziehung unserer Kinder beschäftigt. Was wir dabei aber nicht vergessen dürfen, ist, dass...

„Qualitätsfilter“: So zensiert Twitter „rechte“ Nutzer im Verborgenen

Unter dem Deckmantel der Qualitätskontrolle wurde auf der sozialen Plattform Twitter ein Zensurwerkzeug eingeführt, das rechte Nutzer vom öffentlichen Diskurs ausschließt. Ein Kommentar von Hartwig...
kinder digitalisierung schule 68er

Aktuelle Ausgabe: Moderne Technik als Erziehungs-Hindernis

Smartphones, Tablets und Co. haben heutzutage nicht nur das Leben von Erwachsenen fest im Griff. Immer mehr Eltern scheinen die Erziehung ihrer Kinder komplett...

Eltern haben durch ständige Reiz-Überflutung kein Gespür mehr

Viele kennen Dr. Michael Winterhoff durch seine polarisierende Publikation „Warum unsere Kinder Tyrannen werden Oder: Die Abschaffung der Kindheit“. Ein Interview geführt von Elsa...

Geheime Kontakte veröffentlicht: Daten-Leck beim ORF Oberösterreich

Beim ORF Oberösterreich kam es jetzt zu einem peinlichen Daten-Leak. Dabei wurden zahlreiche Kontaktdaten von prominenten Persönlichkeiten öffentlich zugänglich. Durch den Daten-Leak wurden Namen, Funktion,...
ingrid brodnig

Linke Autorin: Journalismus soll nicht alle Meinungen darstellen

Da sträuben sich einem ja die Nackenhaare! Die linke Autorin und "profil"-Journalistin Ingrid Brodnig fordert jetzt auf Twitter, dass man ihrem Verständnis von "Journalismus" nach...
metoofoot frankreich sex attacken

„Köln 2.0“: Welle von Sex-Attacken erschüttert Frankreich

Offensichtlich nutzten viele Männer den Siegestaumel der weiblichen Fußballfans in Frankreich ("Wochenblick" berichtete) schamlos aus. Wie erst jetzt bekannt wurde, soll es zahlreiche sexuelle Übergriffe...

Verbinden