Meinung

Start Meinung

Angstschweiß bei Stelzer & Co.? ÖVP-Kandidat will Wahlrecht wegen Corona einschränken

Es brauchte wohl den Wochenblick, der beim Nachhaken lästig blieb, bis es so weit war, aber: Vor einigen Tagen bestätigte die Leiterin der Landeswahlbehörde,...

Kleinparteien: Zersplitterung statt wirksame Gegenkraft

Bei den meisten Bürgern sind sie vermutlich schon dem Vergessen anheimgefallen: das Liberale Forum, das BZÖ, die Liste Hans-Peter Martin, die Rekos (Die Reformkonservativen)...

Einigkeit gegen die Globalisten

Für Globalisten ist die sogenannte Pandemie eine eierlegende Wollmilchsau. Sie wollen – und können – damit alles rechtfertigen: von mehr Überwachung und Bargeldverbot bis...

Der „profil“-Skandal, der keiner war: Das könnte der Mainstream von uns lernen

Es ist ein eigenartiges Kommando, das die "profil"-Redaktion aktuell fährt. Gleich mehrere Redakteure scheinen sich mit nichts anderem mehr als dem Wochenblick zu befassen....

Der Wahl-Boykott führt zu keiner Besserung

Am Sonntag werden Wahlen geschlagen und viele fragen sich nicht nur wen, sondern ob sie wählen sollen. Denn damit würden sie ein System bestätigen,...

Aktuelle Ausgabe: Unser Land am Scheideweg

Der Urnengang am kommenden Sonntag ist kein beliebiger Stimmungstest: 1,1 Millionen Österreicher haben die Wahl – Freiheit oder Bevormundung, sichere Heimat oder Parallelgesellschaften-Chaos, Anerkennung...

Inseraten-Kaiser auf Anpatz-Tour: So viel Steuer-Werbegeld erhalten „profil“ & OÖN

Wenige Tage vor der Landtagswahl versucht das "profil" zu skandalisieren, dass unser Medium in vier Jahren "stolze 104.000 Euro" aus blauen Ressorts in Oberösterreich...

Ärztekammer-Repression: „Wir Ärzte sind der Wahrheit verpflichtet“

Die Nachricht davon, dass in der Ärztekammer bereits ein Disziplinarverfahren gegen die Initiatorin von #WirzeigenunserGesicht Dr. Maria Hubmer-Mogg vorbereitet wird, erschütterte. Wochenblick sprach jetzt...

„Zersetzung“: Oppositionelle werden heute wie in der DDR fertig gemacht

Am Beginn der sogenannten „Deutschen Demokratischen Republik“ (DDR), die natürlich nicht wirklich demokratisch, sondern eine kommunistische Diktatur war, gab es offenen Staatsterror gegen Andersdenkende....

Dreiste Autofahrer-Abzocke: Ohne Masse keine Kasse

Echte Autoraser, die bei rücksichtslosen Wettfahrten ihr eigenes und auch das Leben anderer Menschen gefährden, sollen den Führerschein meinetwegen auf Lebenszeit verlieren. Da sollte...

Soziale Medien

Facebook Twitter Telegram VK