Meinung

Start Meinung

Kommentar: Was für eine Arbeit macht unsere Regierung?

Na, sowas: Knapp die Hälfte der rot-weiß-roten Republikaner, lese ich im „ATV Österreich Trend“, ist - so das Ergebnis der jüngsten Meinungsumfrage - mit ...

Verbote: Grüne Politik muss erst richtig weh tun

Bald werden wir eh nur mehr mit dem Rad unterwegs sein dürfen“, sagte mir ein wütender, circa 50 Jahre alter Mann, am Sonntag während...

US-Milizen: „In unseren Medien liest man darüber nur Blödsinn“

John West stammt aus einer Air Force-Familie. 1965 in Virginia geboren, wuchs er in Europa und Asien auf. Als junger Mann meldete er sich...

Hannover: „Junge Männer“ stoßen Mädchen in Wasserkanal

Gegen 16 Uhr sollen sich drei "Jugendliche" in Hannover an zwei Mädchen herangeschlichen haben. Sie hätten die 14-jährigen gepackt und in das kalte Wasser...

Teilerfolg für Salvinis Mitte-Rechts-Wahlbündnis in Norditalien

Die Beliebtheit des ehemaligen italienischen Innenministers Salvini ist ungebrochen, auch wenn viele Medien angesichts der Wahlergebnisse vom vergangenen Sonntag eine völlig konträre Betrachtung verbreiten....

Kommentar: Deckmantel der Sprachdiktatur

In der Debatte um „Hasskommentare“ und die „Grenzen des Sagbaren“ – zuletzt im zartrosa Standard rund um die neue Justizministerin Zadić – wird eine...

Kommentar: Linke Bildung zum Leidwesen der Schüler

Nun ist Susanne Wiesinger ihren Posten als „Ombudsfrau“ im Bildungsministerium also mit ähnlich großem Getöse losgeworden, wie sie ihn bekommen hat. Ein Kommentar von...

Klima-Kritiker sollen ins Gefängnis

Die zunehmend hysterisch geführte Klimadiskussion hat jetzt einen neuen Tiefpunkt in punkto Gesinnungsdiktatur erreicht: Der deutsche Solarenergie Förderverein fordert nun allen Ernstes, Klimawandel-Verharmloser sollen...

Wirbel um linke „Omas gegen Rechts“

Die Aufregung unter den österreichischen Linken, vor allem in den Medienhäusern, war groß. Die „Omas gegen Rechts“, eine Vorfeldorganisation im Kampf gegen abweichende Meinungen,...

Warum Menschen Angst haben und Ausgrenzung durch Linke fürchten

An dieser Stelle, liebe Leser, porträtiere ich wöchentlich einen unserer Landsleute. Aus gegebenem Anlass erzähle ich Ihnen heute über die Schwierigkeiten, von denen die...

Verbinden