Migrationskrise

Start Migrationskrise

Festnahme auf Innkreis-Autobahn: Iraker wollte sieben Syrer schleppen

Am Samstag griff die Polizei gegen 6.15 Uhr in der Früh erneut ein illegales Schlepperfahrzeug auf. Ein Iraker der bereits in Deutschland lebt, versuchte...

Nach Massaker im Libanon: Mord-Trio floh vor Todesstrafe nach Wien

Es war der spektakulärste Raubmord in der Geschichte des Libanons: 1985 überfielen drei Libanesen ein Juweliergeschäft in Beirut. Sie erschossen dabei 5 Menschen. Vor...

Über 40 Prozent der Straftaten von Ausländern begangen

Im ersten Halbjahr ist die Zahl der Straftaten in Österreich um 9,8 Prozent gesunken. Die Zahl krimineller Ausländer ist jedoch weiterhin sehr hoch. Wie aus...

Wollten nach Deutschland: Syrische Asylanten schleppten 9 weitere Syrer

Am Donnerstag hielt die Wiener Polizei gegen halb drei Uhr in der Nacht einen verdächtigen Kastenwagen auf. Nachdem sich der Lenker, ein anerkannter syrischer...

Afghane vereinbarte Verkaufsgespräche und raubte Händler brutal aus

Nach mehreren brutalen Raubüberfällen konnte die Wiener Polizei einen 19-jährigen Afghanen als Täter ausforschen. Nachdem er auf Internet-Plattformen Verkaufsgespräche vereinbarte, raubte er die Online-Händler...

Sein Spezl hatte Schulden: Saurer Syrer sollte sie mit Säbel stunden

Unter Androhung erheblicher Waffengewalt wollte ein Syrer (22) einer Person, die einem seiner Bekannten eine größere Geldsumme erhalten hatte, verklickern, dass dieser sein Geld...

400 Gäste auf Clan-Beerdigung trotz verschärfter Corona-Regeln

Bei einer Beerdigung in Bremen wurden die Kontaktbeschränkungen und Hygieneregeln ignoriert. Auf Wasserwerfer oder Pfefferspray wurde trotz der Verstöße von Seiten der Polizei verzichtet. In...

Asyl-Hinrichtungsvideo nach Wien-Terror: „Das ist Teil unserer Kultur“

Nur einen Tag nach dem Terror-Anschlag von Wien beobachtete der Bürgermeister von Pottendorf (Niederösterreich) Hinrichtungsszenen im Schlosspark der Gemeinde. Jetzt konnten minderjährige Asylwerber als...
Sterbehilfe

Pflegekräfte fehlen: Asylwerber sollen Covid-Altersheim betreuen

Bereits am 16. November hätte der Betrieb in der alten Wehrleklinik in Salzburg starten sollen. Das ehemalige Privatspital soll Bewohner von Seniorenwohnheimen versorgen, die...

Umstrittene Moschee zieht um: Knickte ÖVP vor bosnischen Moslems ein?

Seit 2011 trafen die Bestrebungen der bosnisch-islamischen Glaubensgemeinde Vöcklabruck eine Moschee zu betreiben auf breite Ablehnung. So wurde die „Bürgerinitiative für Zivilcourage (BiZ)“ ins...

Soziale Medien

Facebook Twitter Telegram VK