Oberösterreich

Start Oberösterreich

Haimbuchner: „Brauchen sofortigen Stopp jeglicher Migration“

„Die steigende und immer sichtbarer werdende Gewaltkriminalität von Asylwerbern und Migranten gegen die europäische Heimatbevölkerung ist nicht mehr zu leugnen“. Mit diesen klaren Worten...

Auf den Donauwellen von Ottensheim nach Linz und wieder zurück

Noch rechtzeitig vor Beginn der Ruder-WM in Ottensheim hat nun auch der sogenannte Donaubus seinen Betrieb aufgenommen. Mit ihm kann man den Wettbewerbsort nun...

„Nationaler Sozialismus“: Falter-Klenk schockiert mit Entgleisung

Der Chefredakteur des linken Wiener Stadtblattes „Falter“ sorgt mit einer ungeheuerlichen Entgleisung für Aufregung. In sozialen Netzwerken definierte er die Wohnbau-Politik von Oberösterreichs freiheitlichem...

Oberösterreich: Viele Leute im Land sind chronisch pleite

Mehr als 23 Prozent der Oberösterreicher können in einem Notfall nur dann 1.000 Euro aufbringen, wenn sie sich verschulden. Dabei wird im Land fleißig...

Linzer Familie Papinski fördert den Kampfgeist von oö. Sporttalenten

Unternehmerfamilien wie die der Papinskis in Linz sind selten geworden. In großer Einmütigkeit ziehen dort alle Familienmitglieder nicht nur geschäftlich an einem Strang, auch...

So schaut’s aus: Das lange Warten auf den Wow-Effekt

Hättitatiwari! Hinterher ist man immer schlauer und aus heutiger Sicht würden so manche frühere Welser Gemeindeverantwortlichen ihre seinerzeit getroffenen Gestaltungsentscheidungen für Wels gewiss bereuen. Ein...

Braunau: Fürs Bürgerwohl zogen FPÖ und SPÖ an einem Strang

„Ich finde, da ist uns eine gute Sache gelungen“, lobt der Braunauer FPÖ-Stadtrat Hubert Esterbauer den kürzlich beschlossenen Kautionszuschuss für Wohnungssuchende, den vor allem...

„Migration & Multikulti – Die verschwiegenen Fakten“ jetzt nur 3,- Euro

Das Aufdecker-Magazin über Migration und Multikulti kann jetzt für nur 3,- Euro im Zuge einer Aktion erworben werden. Das 100 Seiten umfassende Hochglanz-Magazin des „Wochenblick“...

Viele Tote sorgten für neues Leben auf Welser Heide

Dem Friedhof verdankt das Welser Neustadtviertel sein Leben. Zur Zeit wird der Gottesacker, der auch die größte Parkanlage der Stadt ist, umfassend renoviert. Ein...
Nach Sex-Attacke auf Mädchen: Iraker zückt Messer

Wels: Afghane liebt Tschetschenin, Streit mit Messer

Donnerstagmittag gegen 13 Uhr kam es in Wels zu einer Auseinandersetzung, bei der zwei in St. Pölten wohnhafte Tschetschenen 30 und 43 Jahre alt, ein...

Verbinden