Politik

Start Politik

Schredder-Affäre: Es blieben nur Staub und Schatten

Am 17.05.2019 schredderte das Ibiza-Video die bis dahin erfolgreiche türkis-blaue Bundesregierung. Mit ihr, so konnte man dieser Tage erfahren, wurden nicht zuletzt auch viele...

Geheimplan: Illegale Bootsmigranten werden künftig auf EU verteilt

Weil vor allem Italien keine illegalen Migranten von NGO-Schiffen mehr aufnimmt, tüftelten Frankreich und Deutschland einen geheimen Solidaritätsmechanismus aus, der künftig „rasch“ und „automatisch“...

„Nationaler Sozialismus“: Falter-Klenk schockiert mit Entgleisung

Der Chefredakteur des linken Wiener Stadtblattes „Falter“ sorgt mit einer ungeheuerlichen Entgleisung für Aufregung. In sozialen Netzwerken definierte er die Wohnbau-Politik von Oberösterreichs freiheitlichem...
george soros sebastian kurz

Kurz gesteht: Kickl als Innenminister wurde Globalisten zu gefährlich

Sebastian Kurz hat es Dienstag im ORF bei Armin Wolf bestätigt: Er musste in der Koalition den Stecker ziehen, weil sich Kickl als Innenminister...

Migrantenbetreuung: Private Paten sollen zahlen, notfalls auch mit Kredit

Im letzten Jahr stieg die Zahl der Migranten/Flüchtlinge in Deutschland auf 1,8 Millionen Personen. Und es werden täglich mehr. Wohin damit und „wer soll...

Dominik Nepp: Ein Patriot will FPÖ Wien zurück ins Rampenlicht führen

Dominik Nepp ist ein Familienmensch und geht gerne mit seinem Hund spazieren. Als Politiker will er verhindern, dass seine Herzensstadt von Linken und Islamisten...

Oberösterreich: Viele Leute im Land sind chronisch pleite

Mehr als 23 Prozent der Oberösterreicher können in einem Notfall nur dann 1.000 Euro aufbringen, wenn sie sich verschulden. Dabei wird im Land fleißig...

Erstochener Polizist: Salvini trauert bei Heldenbegräbnis

Vor weniger als zwei Monaten hatte der Polizist Mario C. in seiner Heimatstadt Somma Vesuviana geheiratet. In derselben Kirche erfolgte diesen Montag seine Beisetzung....
EU-Rebell Orban präsentiert neue Plakatserie 6

EU-Kommission gegen Orban: Klagen wegen strengeren Asylgesetzen

Die EU-Kommission klagt jetzt Ungarn wegen einer Verfassungsänderung, die eine Ansiedlung von Migranten durch nicht-ungarische Behörden verbietet. Außerdem wegen verschärfter Asyl-Gesetze, u.a. von Strafen...

Umsetzung des UN-Migrationspaktes ist voll im Gang

Im Dezember 2018 ratifizierten 152 der insgesamt 193 UNO-Mitgliedstaaten formell den „Globalen Pakt für eine sichere, geordnete und reguläre Migration“, der als nicht verbindlich...

Verbinden