Wirtschaft

Start Wirtschaft

Existenzangst? Serbe stürmt Immobilienbüro mit Luftdruckpistole

In Wien-Margareten rastete Donnerstag Nachmittag ein 33-jähriger Serbe in einem Immobilienbüro vollkommen aus. Mit einer Luftdruckpistole bedrohte er die Angestellten mit dem Umbringen. Motiv...

„Mit mir hat das Wort „Heimat“ in Simmering wieder eine Bedeutung“

Paul Stadler wurde 2015 in Simmering zum ersten, freiheitlichen Bezirksvorsteher Wiens gewählt. Jetzt ist er unter dem Motto "Unser Paul macht das" erneut im...

Aktuelle Ausgabe: Das letzte Stück Freiheit?

Schnell mal beim Einkaufen die Kontokarte zücken oder im Internet bestellen und mit PayPal zahlen. Eine verlockende Vereinfachung des vielfach gehetzten Alltags, die für...

Stümperhafte Studie soll Bildungsgrad von Asyl-Migranten schönen

Im Zuge der 6. Jahrestagung der Migrations- und Integrationsforschung in Österreich wurde kürzlich eine alte Studie aus 2015 unter dem Motto "Crossing Borders" (Grenzen...

Haimbuchner zu Gastro-Sperrstunde: „Todesstoß für Gastronomen“

In Westösterreich wird die Sperrstunde vorverlegt. So sollen die Lokale in Vorarlberg, Tirol und Salzburg künftig bereits um 22 Uhr schließen. Für Oberösterreich komme...

Türken-Hochzeit mit 700 Gästen bringt neuen Corona-Cluster

In Schrems im Bezirk Gmünd (NÖ) ist ein neuer Corona-Cluster bekannt geworden. Am 12. September fand eine türkische Hochzeit mit rund 700 Hochzeitsgästen statt....

Sozialmissbrauch: Kriminelle Balkan-Bande organisierte 27 Scheinehen

Langwierige Ermittlungen der Fremdenpolizei in Zusammenarbeit mit dem Wiener Landeskriminalamt deckten einen Betrugsskandal im ganz großen Stil auf. Seit mindestens 2016 vermittelte eine kriminelle...

Insolvenzwelle in Oberösterreich: „Bundesregierung erntet, was sie säte“

Was Wirtschaftsexperten und Kritiker der Corona-Maßnahmen bereits seit Monaten vorhersagen, tritt jetzt ein: Die Insolvenz-und Kündigungswelle befindet sich bereits im Rollen. Bereits zuvor waren sich...

FPÖ-Kattnigg an MAN-Mitarbeiter: Wir kämpfen um jeden Arbeitsplatz!

In diesem Leserbrief wendet sich die Landtagsabgeordnete Evelyn Kattnigg an die Mitarbeiter der Firma MAN. Die Politik in Steyr und Oberösterreich werde diese nicht...

Politik reagiert auf absurde EU-Pläne zum Autoverbot

Die Pläne der EU, Autos mit Verbrennungsmotoren verbieten zu wollen, zeigt einmal mehr das rücksichtslose Agieren der Brüsseler Eliten. Einmal mehr kann man über die...

Soziale Medien

Facebook Twitter Telegram VK