Wirtschaft

Start Wirtschaft

„Viele Kleinunternehmer fallen durch den Rost!“

Kirstin Stanzel ist Unternehmensberaterin und leitet eine Kanzlei in Wien. Sie ist entsetzt, wie die Regierung jetzt Kleinunternehmer behandelt. Unbürokratische und effiziente Hilfe sehe...
ams kurse gewalt

Missbrauch? Unzählige AMS-Meldungen aus dem Ausland

Aus der Türkei oder Rumänien melden sich urplötzlich hunderte Personen arbeitslos. Wollen österreichisches Arbeitslosengeld kassieren. Durch die Corona-Ausnahmesituation ist eine Überprüfung kaum möglich. Es...

Große Aufregung: Wurde der Gold-Verkauf eingestellt?

Nach der Flucht in Realwerte wie Gold und Silber könnte nun eingetreten sein, was Finanzexperten befürchtet haben: Wurde der Verkauf physischen Goldes von der...

Patriotische Solidarität: Burschenschaften starten Erntehelfer-Aufruf

In der Krise müssen alle zusammenrücken, damit es den Menschen in unserem Land gut geht - nach diesem Motto starten die steirischen Burschenschaften jetzt...

Versorgung in der Krise: Lieferservice hilft Menschen und Betrieben

Kann der Prophet nicht zum Berg, kommt der Berg zum Propheten. Dieses leicht abgewandelte Sprichwort könnte das Motto für den neuen Krisen-Lieferservice der heimischen...

Haimbuchner fordert „Patriotismusprinzip“ bei öffentlichen Aufträgen

Der oö. Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner (FPÖ) will gerade in diesen Krisenzeiten den heimischen Unternehmen und Betrieben und die Arme greifen. In einer Aussendung bekundet der...

Dr. Krall: „Bankencrash spätestens in 8 bis 12 Wochen“

„Ein Dominostein nach dem anderen kippt.“ Dr. Markus Krall hält den Finanzcrash für unvermeidlich. Und er traut der amtierenden Politik nicht zu, die Wirtschaftskrise...

Drohen Engpässe bei den Intensivbetten-Kapazitäten?

In Österreich gibt es seit Jahren rund 2.500 Intensivbetten. Dies sind Krankenhausbetten für intensive Krankheitsfälle. Berechnungen von letzter Woche ergeben: Spätestens im April sind...

„Mutter aller Rezessionen“: Experte warnt vor Wirtschafts-Crash

Mit einer düsteren Aussicht lässt der Präsident des Kieler Instituts für Weltwirtschaft (IfW) aufhorchen. Die Corona-Krise könnte die deutsche Wirtschaft härter als befürchtet treffen. Wie...

Auszubildende durften in Linz üben, wie man eine Filiale richtig führt

Die Lehre gehört stärker gefördert, verlangt der Gallspacher Ernst Lengauer, im Hauptberuf Bundesgeschäftsführer der Freiheitlichen Wirtschaft. Damit auch in den kleinen und mittleren Betrieben...

Verbinden