Brisant: Deutsche Grenzkontrollen offenbar nur lückenhaft

Grenze löchrig wie Schweizer Käse?

Brisant: Deutsche Grenzkontrollen offenbar nur lückenhaft

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Am Montagmorgen schloss Deutschland wegen des Coronavirus seine Grenze zu Österreich. Nun mehren sich die Anzeichen, dass die Grenzkontrollen nur halbherzig geschehen.

Es war eine Kehrtwende in der deutschen Politik, die niemand mehr für möglich gehalten hatte. Hochrangige Regierungsmitglieder, einschließlich Bundeskanzlerin Angela Merkel und Gesundheitsminister Jens Spahn (beide CDU) hatten tagelang einer Grenzschließung die Sinnhaftigkeit abgesprochen. Am Sonntag lenkte man dann doch ein, verhängte einen Übertritts-Stop für alle außer Pendler und Lieferanten nach Österreich, Frankreich und in die Schweiz. Soweit die Theorie…

Keine Grenzkontrollen nahe Salzburg

In der Praxis stellt sich aber nun heraus, dass Bekenntnisse zum Grenzschluss in unserem Nachbarland vor allem Lippenbekenntnisse sind. Denn offenbar kontrollieren die deutschen Behörden vor allem die wichtigen Grenzübergänge. Die Salzburger FPÖ-Chefin Marlene Svazek etwa weiß aus erster Hand von einem unkontrollierten Posten zu berichten.

Übrigens: Der kleine Übergang bei Großgmain ist kein unbeschriebenes Blatt: Nur ein kleiner Bach trennt die Flachgauer Gemeinde von Bayerisch Gmain. Die beiden Orte sehen sich seit jeher als dörfliche Einheit, begehen sogar gemeinsam Florianifeste. Schon vor dem Fall der Grenzbäume war der unscheinbare Posten dem ORF zufolge ein Schauplatz vieler Grenzschmuggel zwischen Bayern und Salzburg…

Unbehelligter Übertritt auch nach Oberösterreich

Aber auch in Oberösterreich kann von einer dichten Grenze keine Rede sein, Wochenblick-Leser berichten uns noch bis in den späten Nachmittag hinein, dass sie bei der Überfahrt zwischen dem Innviertel und Niederbayern keine Einschränkungen hinnehmen mussten. An manchen kleinen Übergängen sei gar keine Polizei in Sicht, an anderen werde zwar patrouilliert, nicht aber kontrolliert.

Die örtlichen Pendler, welche auf Schleichwegen allfälligen Staus ausweichen, freut’s. Die Glaubwürdigkeit, dass unsere deutschen Nachbarn die Corona-Krise unter Kontrolle bekommen, leidet hingegen immens. Denn wissenschaftliche Erkenntnisse, wonach eine grüne Grenze von Haus aus Viren abhielte, sind noch keine bekannt…

 

Brisant: Deutsche Grenzkontrollen offenbar nur lückenhaft TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel