Buchgeschenk: Wundersame Kräuter für Stärkung des Immunsystems

Werbung

Werbung

Früchte und Pflanzen als Hilfe für ein sehr gesundes Leben

Buchgeschenk: Wundersame Kräuter für Stärkung des Immunsystems

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

In Zeiten der Corona-Krise ist die Stärkung des Immunsystems von immenser Wichtigkeit. Natur- und Landschaftsführer empfehlen vor allem jetzt, Wildkräuter zu sammeln und sich viel Bewegung an der frischen Luft zu holen. Derzeit gibt es gegen das Coronavirus noch keinen Impfstoff und auch kein Kraut scheint gegen die Krankheit gewachsen zu sein.

Aber Kräuter, die das menschliche Immunsystem stärken, wachsen derzeit in Hülle und Fülle auf unseren Wiesen und Feldern und im Idealfall sogar im eigenen Garten. Das schöne frühlingshafte Wetter macht es möglich. Die gesunde Bewegung an der frischen Luft gibt es beim Sammeln sogar noch gratis dazu – was will man mehr? Der Bärlauch steht gerade voll im Saft und auch Giersch, Löwenzahn und Brennnessel gedeihen in aller Pracht.

Gesunde Smoothies

Daraus lässt sich zum Beispiel mit einer viertel Zitrone samt unbehandelter Schale, einer Orange, zwei bis vier Würfel kandiertem Ingwer, einem halben Liter Wasser oder einer Buttermilch-Apfelsaft-Kombination ein gesunder und schmackhafter Smoothie mixen. Zur Zeit ein prächtiges Vitamingetränk, das dem eigenen Körper gut tut. Die Wochenblick-Redaktion kann ihren Lesern derzeit ein Buch besonders empfehlen: „Wildfrüchte, -Gemüse, -Kräuter – Erkennen, Sammeln und Genießen“ ist ein Klassiker der „Kräuterfee“ Elisabeth Maria Mayer. In diesem Buch stellt die Autorin rund 60 Wildpflanzen vor und beschreibt, wann und wo man sie findet, wie man sie erkennt und wie vielseitig sie einsetzbar sind. Wildgemüse und -kräuter, wie die Gundelrebe, Sauerampfer, wilder Thymian oder Waldmeister, sowie Wildfrüchte, wie Brombeere, Hagebutte, Holunderbeere, Schlehe, Waldhimbeere oder Weißdorn, lassen sich in Wiesen und Wäldern, an Acker oder Uferrändern sowie in Hecken finden und in der Wildkräuterküche einsetzen sowie zu wohltuender Naturkosmetik verarbeiten.

Saisonale Rezepte

Das Werk beginnt im Frühjahr (März, April) mit frisch verwendbaren Pflanzen für Salate und Tees, führt weiter zum Frühsommer (Mai, Juni) und Sommer (Juli, August) mit verschiedenen Rezepten für einfachere Gerichte, Salate, Getränke und Teemischungen. Es endet im Herbst (September, Oktober) mit Tipps für Duftkissen und Rezepten aus Früchten und Pflanzen, die gut geeignet sind, für den Winter konserviert zu werden.

Hinweis: Wenn Sie eine Club-Mitgliedschaft abschließen möchten und gleichzeitig ein Buchgeschenk kostenlos erhalten wollen, schreiben Sie bitte eine kurze Mail an [email protected]

Jetzt exklusive Club-Aktion nutzen

Treten Sie jetzt dem „Wochenblick-Club“ bei und erhalten Sie neben vielen Vorteilen ein exklusives Buchgeschenk. Die „Wochenblick-Redaktion“ kennt ihre Leser und für jeden Interessenten ist etwas Passendes dabei. Der wohl wichtigste Grund, dem „Wochenblick“-Club beizutreten, ist der ideelle Aspekt: Denn während andere Zeitungen von Regierungsinseraten gefüttert und hochgezüchtet werden, setzt der „Wochenblick“ Zeit seines Bestehens auf Unabhängigkeit. Da der Grundsatz des „Wochenblick“ lautet „Wir schreiben, was andere verschweigen“, bekommt die kritische Zeitung keine Inseraten-Zuwendungen wie die am Tropf des Establishments hängenden Mainstream-Medien.

Hinweis: Wenn Sie eine Club-Mitgliedschaft abschließen möchten und gleichzeitig ein Buchgeschenk kostenlos erhalten wollen, schreiben Sie bitte eine kurze Mail an [email protected]

+++

Jetzt GRATIS und UNVERBINDLICH „Wochenblick“-Druckausgaben lesen: Sichern Sie sich hier das dreiwöchige „Wochenblick“-Schnupperabo rechtzeitig!

+++

Buchgeschenk: Wundersame Kräuter für Stärkung des Immunsystems TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel