Demonstrationen gegen die Corona-Politik der Regierung

Werbung

Werbung

Von wegen eine ruhige Weihnachtszeit...

Demonstrationen gegen die Corona-Politik der Regierung

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Gegen die willkürlichen und teilweise rechtswidrigen Corona-Maßnahmen gehen auch in der Weihnachtszeit Bürger auf die Straße, um für ihre Freiheit einzustehen.

Ein ruhiger Advent wird es heuer nicht werden. Außer die Regierung verhängt den nächsten Lockdown und steckt die Bürger wieder in den Hausarrest. So ließe sich zumindest verhindern, dass sie aufmüpfig gegen die Zwangsmaßnahmen der politischen Verantwortlichen demonstrieren. Unter dem Motto: ES.WIRD.ZEIT findet am Sonntag, dem 13. Dezember 2020, ab 12 Uhr auf dem Residenzplatz in Salzburg eine Großdemonstration statt.

Die Kundgebung unterstützt das Volksbegehren für Impfreiheit und setzt sich für die Wahrung der Grundrechte und der Freiheit sowie für den Schutz unserer Kinder ein. Reden werden auf der Veranstaltung DDr. Jaroslav Belsky, Merlin Eilers, Mag. Elisabeth Mayerweck, Dr. Konstantina Rösch, Thomas Schaurecker MSC, RA Dr. Roman Schiessler, Yasin Manuel Schwarz und Dr. Sabine Wipflinger. Im Anschluss soll ab 16 Uhr ein Lichtermeer für Freiheit und Frieden und ein Spaziegang durch Salzburg stattfinden, weshalb die Teilnehmer gebeten werden, Kerzen oder Laternen mitzunehmen.

Auch in Wien und Linz geht der Widerstand weiter

Wöchentlich findet zudem auch weiterhin jeden Freitag in Linz auf dem Hauptplatz das “Fest für die Freiheit” von 17 bis 20 Uhr statt. Dabei machen besorgte Bürger  auf Freiheit, Menschenwürde, Meinungsfreiheit und deren Bedeutung in der Österreichischen Bundesverfassung – gerade in Zeiten der Corona-Zwangsmaßnahmen – aufmerksam, auch und gerade während der Weihnachtszeit.

Am Samstag, dem 19. Dezember, findet außerdem in Wien von 14 bis 16 Uhr ein Spaziergang durch die Innenstadt statt, um für Impffreiheit und eine freie Wahlmöglichkeit der Bürger in Bezug auf Corona-Impfungen zu demonstrieren. Der Spaziergang beginnt 14 Uhr am Stephansplatz.

 

[post-views]
Demonstrationen gegen die Corona-Politik der Regierung TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Share on email
Email
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel