Ethik-Druml plötzlich gegen Stich-Zwang: Haben Dr. Strassers Argumente sie umgedreht?

Aufklärung wirkt: Der eindrucksvolle Vortrag von Univ.-Doz. Dr. Hannes Strasser am Donnerstag im Parlament hat Ethik-Druml anscheinend nicht nur zum Zittern, sondern auch zum Umdenken gebracht. Strasser erklärte, dass das Risiko der Impfung geringer sein muss als jenes durch eine Infektion mit dem Corona-Virus. Das sei bei den Corona-Impfungen nicht der Fall. Selbst die deutsche … Ethik-Druml plötzlich gegen Stich-Zwang: Haben Dr. Strassers Argumente sie umgedreht? weiterlesen