Grüne Basis gegen Corona-Politik: “Wir Studenten sind psychisch am Limit!”

Werbung

Werbung

Der Regierung sind sie egal

Grüne Basis gegen Corona-Politik: “Wir Studenten sind psychisch am Limit!”

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Wie die gestrige Aussendung der Wiener Grünen bereits zeigte, fühlen sich viele an der grünen Basis unzureichend von türkis-grünen Regierungs-Politik repräsentiert. Doch nicht nur die Migrationsfrage scheidet die grünen Geister an der Basis von ihren privilegierten Repräsentanten in Spitzenpositionen: Mittlerweile prangern sie auch die psychologischen Schäden unserer Kinder und Jugendlichen durch die Lockdown-Politik der Regierung an. 

Von Bernadette Conrads

In einer Aussendung fordern die “Grünen & Alternativen Student_Innen (GRAS)” einen starken Ausbau der Psychotherapie-Angebote für Studenten. Denn sie litten unter der Lockdown-Politik ganz besonders, wie die Salzburger GRAS-Vorsitzende Keya Baier erklärt: “Nach einem Jahr Distanzlehre sind wir alle mit der Psyche am Limit. Umso schlimmer ist es, dass es für uns weder Aussicht auf Besserung noch ausreichend Unterstützung gibt.”

Für Studenten besonders schlimm

Die Liste an Missständen sei lang und Lösungen gäbe es kaum, kritisieren die Studenten der GRAS.

Baier beschreibt die schwierige Situation: “Viele Studierende, die gerade erst angefangen haben, haben ihre Hochschule noch kein einziges Mal von innen gesehen. Wir haben keinen Kontakt zu unseren Mitstudierenden, haben unsere Jobs verloren und bekommen weder finanzielle Unterstützung noch funktioniert die Distanzlehre wirklich. Perspektiven fehlen für uns Studierende komplett.”

Keya Baier auf einer Demo: “Bildung ist ein Menschenrecht”

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Keya Baier (@keyalore)

Von der türkis-grünen Regierung im Stich gelassen

Gerade unter den Studenten waren die Grünen früher durchaus beliebt. Doch nicht einmal mehr die Basis an den Unis fühlt sich von der Partei repräsentiert. Sie kritisieren, dass sie die Regierung im Stich gelassen hat, Studenten fänden “ohnehin nicht einmal Erwähnungen in Pressekonferenzen der Bundesregierung”. Der Ausblick in die Zukunft ist laut GRAS ein trister: “Umso schlimmer ist es, dass es für uns weder Aussicht auf Besserung noch ausreichend Unterstützung gibt.”

GRAS fordert flächendeckende Psychotherapie

Die GRAS fordert jetzt von der Regierung – die sie bisher nicht anhören wollte – flächendeckende, psychische Gesundheitsversorgung: “Spätestens seit der Corona-Krise muss uns klar sein, dass Mental Health alle etwas angeht und wir viel offener damit umgehen sollten. Leider ist der Zugang zu Psychotherapie nicht nur gesellschaftlich noch immer stigmatisiert, sondern auch finanziell eine große Hürde, was insbesondere für Studierende den Zugang erschwert. Es gibt viel zu wenig kassenfinanzierte Plätze, wir fordern hier eine Trendwende in der Politik!

Widerstand der grünen Basis auch in Niederösterreich

Auch in Niederösterreich regt sich zunehmend der Widerstand der grünen Basis gegen die türkis-grüne Corona-Politik. So forderte jüngst die Landessprecherin der niederösterreichischen Grünen, Helga Krismer, die Öffnung des Vereinssports für Österreichs Kinder und Jugendliche. Auch sie betont die schlechte, psychische Verfassung, in der sich Österreichs Kinder durch die Lockdown-Politik befinden: “Eine Gruppe leidet körperlich und psychisch massiv unter dem Stillstand des Vereinssports: Der Nachwuchs.Dass Kinder und Jugendliche weiterhin die Füße stillhalten sollen, ist nicht mehr gerechtfertigt angesichts der Öffnungen im Handel!”

 Hilfe bei psychischen Problemen und Selbstmordgedanken

Fühlen Sie sich depressiv? Haben Sie Selbstmordgedanken? Wenden Sie sich bitte an einen vertrauten Menschen oder an die Telefonseelsorge. Geben Sie nicht auf!
Die Telefonseelsorge bietet schnelle erste Hilfe an und vermittelt Sie je nach Bedarf an Beratungsstellen, Ärzte, oder Kliniken.

Sie finden die Telefonseelsorge unter der Nummer: 142
und unter: www.suizid-praevention.gv.at

Grüne Basis gegen Corona-Politik: “Wir Studenten sind psychisch am Limit!” TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Share on email
Email
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel
vor 10 Stunden, 14 Minuten
vor 18 Stunden, 26 Minuten
vor 18 Stunden, 36 Minuten