Horrorekzem nach Genspritzen: Feuerrotes Gesicht, Haut schält sich ab

Werbung

Werbung

Anweisungen der Ärzte und staatliche Anordnungen befolgt

Horrorekzem nach Genspritzen: Feuerrotes Gesicht, Haut schält sich ab

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Inhalt

Werbung

Eine junge Frau leidet offenbar an schlimmen Impffolgen. Mit jeder Dosis der Covid-Spritzen wurde ihr Ekzem schlimmer, breitete sich aus. Ihr komplettes Gesicht ist feuerrot, die Haut schält sich ab. Auf TikTok teilt sie ihre Geschichte. Nun geht ihr Video viral und hat bereits Millionen Klicks. Die Genspritze dürfte bei der jungen Frau eine überschießende Reaktion ausgelöst haben, wodurch sich ihr Ekzem extrem ausbreitete und verschlechterte.

“Lasst uns über Impfungen sprechen”, beginnt sie ihre Geschichte. Sie habe sich dreimal impfen lassen. Nach jeder Impfung habe sich ihr Ekzem verschlechtert. 29 Jahre hätte sie ihre Dermatitis gut im Griff gehabt. Lediglich am Handrücken und an der Innenseite des Armes hätte sie kleine rote Flecken gehabt – nie aber in ihrem Gesicht. Dermatologen habe sie keinen benötigt.

Gesicht feuerrot, Haut schält sich ab

Und nun kommt es: Das Gesicht ist feuerrot. Die Haut rund um die Augen schält sich ab. Schon der Anblick macht deutlich, wie stark das Leiden der jungen Frau sein muss. Der Dermatologe hätte ihr immer stärkere Cremes verschrieben. Schließlich habe sie sogar Medikamente nehmen müssen, die offenbar zur Behandlung von Krebspatienten eingesetzt würden. “Das sind Drogen für Menschen, die sich in Krebsbehandlung befinden!”, sagt sie und schildert entsetzt, dass sie diese bis Jänner 2022 sogar eingenommen hätte.

Auch auf Twitter wurde der Beitrag geteilt:

Staatliche Anordnungen befolgt

Sie habe nur die Empfehlungen der Ärzte befolgt, sagt sie weinend. Geholfen hätten diese Medikamente nichts, im Gegenteil: Sie hatte fürchterliche Nebenwirkungen, wie Schütteln, Kälte, Gewichtszunahme ohne zu Essen. “Wisst ihr, ich habe 1.146 Dollar für Drogen bezahlt, die ich nicht brauche!” in aller Deutlichkeit beschreibt sie ihre horrenden Schmerzen, die sie nun erleidet. Das ist so schmerzhaft, sagt sie und weiter: “Ich habe nur die Anweisungen der Ärzte und die staatlichen Anordnungen befolgt und das ist nun mein beschissenes Leben!”

Schwere Nebenwirkungen

Dass die gefährlichen Genspritzen viele schweren Nebenwirkungen, neben Todesfällen, Thrombosen, Herzinfarkten, Schlaganfällen, Muskelkrämpfen unter anderem auch schwere Hautreaktionen, zur Folge haben können, berichtete Wochenblick immer wieder. Schwere Hautreaktionen können etwa auf eine Immunreaktion zurückzuführen sein.

Das könnte Sie auch interessieren:
Horrorekzem nach Genspritzen: Feuerrotes Gesicht, Haut schält sich ab TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel