Neuer Trend? Immer mehr Betriebe lehnen Corona-Geimpfte ab

Werbung

Werbung

Anders als gedacht

Neuer Trend? Immer mehr Betriebe lehnen Corona-Geimpfte ab

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Dass Ungeimpfte im Corona-Regime mit Repressalien zu kämpfen haben, ist nichts Neues. Zunehmend entsteht nun aber der Trend, dass Unternehmen Geimpfte ablehnen. So nimmt eine Privatschule in Miami keine geimpften Lehrer. Ein Urlaubs- und Bio-Bauernhof will Geimpfte nicht einmal in der Nähe der Tiere haben.

  • Auch Geimpfte werden immer öfter abgelehnt
  • Eine Privatschule in Miami (Florida) will keine geimpften Lehrer aufnehmen.
  • Der Zutritt zu einem impffreien Bio-Bauernhof bleibt Geimpften ebenfalls verwehrt.

Wie es scheint, erfahren auch Geimpfte immer öfter, dass sie in bestimmten Betrieben nicht erschünscht sind:

Privatschule in Miami nimmt keine geimpften Lehrer auf

Die Privatschule Centner Academy in Miami (Florida) hat beschlossen, keine neuen Lehrer aufzunehmen, die bereits eine Corona-Injektion bekommen haben. Die Mitbegründerin der Privatschule Leila Centner teilte den Mitarbeitern im April in einem Brief mit, dass sie die Entscheidung schweren Herzens getroffen habe. Sie bat diejenigen, die noch keinen COVID-19-Impfstoff erhalten haben, bis zum Ende des Schuljahres zu warten. Grund für diesen Schritt waren Berichte von ungeimpften Frauen, die Fehlgeburten erlitten haben, vermeintlich deshalb, weil sie Kontakt zu geimpften Menschen gehabt hatten, berichtet AP.

Centner kritisierte zuvor schon die Corona-Maßnahmen der Gesundheitsbehörde (CDC) und sagte, dass ihre Schule von dem Moment an, als sie im September wieder geöffnet wurde, gegen die Richtlinien verstieß. “Wir haben keine der tyrannischen Maßnahmen befolgt, die es gab. Ich zwang unsere Kinder nicht, eine Maske zu tragen”, erklärte sie.

Urlaub am Bauernhof – Fehlanzeige

Auch ein Urlaubs- und Bio-Bauernhof macht ernst in Sachen Impffreiheit. Weder ein Besuch am Hof ist Geimpften erlaubt und erst recht keine Übernachtung. „Die Ausscheidung von Mikroorganismen der gentechnisch veränderten Impfstoffe durch Geimpfte, stellen eine Gefahr für unseren Impffreien Tierbestand dar. Um die Gefahrensituation so gering wie möglich zu halten, ist ein Urlaub / Besuch nur für UNGEIMPFTE PERSONEN / KINDER möglich“, steht auf der Webseite des Bio-Bauernhofes zu lesen. Also auch hier gibt es, zumindest vorerst, keinen Zutritt nach einer Corona-Impfung.

Mehr zum Thema:

Neuer Trend? Immer mehr Betriebe lehnen Corona-Geimpfte ab TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Share on email
Email
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel