Riesenwirbel um Corona- Hilfen!

Werbung

Werbung

Auch MFG-Freunderl kassierten: Es gärt bei der jungen Partei

Riesenwirbel um Corona- Hilfen!

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Die Transparenzdatenbank zu den Corona-Hilfe sorgt weiter für Wirbel, denn auch aktive Politiker beantragten zum Teil hohe Summen für ihre Unternehmen. Betroffen davon ist aber nicht nur der Dunstkreis der ÖVP, sondern sogar MFG-Vertreter bedienten sich.

Die Frage, inwiefern es legitim ist, sich Gelder aus dem System, das man politisch bekämpft, zu holen, ist keine neue – und sie ist wohl vor dem Hintergrund der grassierenden Steuergeldverschwendung der Regierung nicht ganz so einfach mit “Ja” oder “Nein” zu beantworten. Nichtsdestotrotz sorgt just diese Frage nun im MFG-Umfeld für Aufregung. Denn es steht im Raum, dass Firmen im Umfeld der drei MFG-Mandatare im Linzer Landtag im großen Stil abgecasht haben sollen. So soll alleine Landeschef Aigner der Geschäftsführer einer Gastro-Firma sein, die seit 2020 knapp 150.000 Euro aus öffentlicher Hand kassierte.

Wer hat wirklich abgecasht?

Ein Rechercheteam will Geldflüsse in Höhe von fast 2,1 Mio. Euro festgestellt haben, wobei auch unklar ist, in welchem Ausmaß eine auf ein Franchise-System aufbauende Fitness-Kette, die den Löwenanteil der beanstandeten Gelder einstreifte, miteinander verschränkt ist. Jedenfalls sorgen die Gerüchte nach den jüngsten Vorwürfen aus eigenen Reihen im Bezug auf zigtausende Euro für Beratungskosten nicht für Kalmierung. Ex-Bundesgeschäftsführer Pöttler warf erst vor Wochen hin und unterstellte der Partei, sich mit dem System arrangiert zu haben. Apropos Coronahilfen: Definitiv das große Steuergeld streiften Unternehmen von ÖVP-Tourismussprecher Franz Hörl ein: 1,5 Mio. Euro!

Das könnte Sie auch interessieren:
Riesenwirbel um Corona- Hilfen! TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Share on email
Email
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel