Video: Hier türmt Dominik Nepps Hamster aus der Quarantäne

Süßes Video

Video: Hier türmt Dominik Nepps Hamster aus der Quarantäne

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Jetzt reicht es auch den Hamstern! Zumindest dem kleinen Freund des Wiener Vizebürgermeisters Dominik Nepp (FPÖ). “Jetzt weiß ich endlich wie mein Hamster immer abhaut! Ihm reicht’s auch in Quarantäne!”, schreibt der blaue Stadtvize zu seinem süßen Video auf Facebook.

Der geschickte Nager schafft es in dem Video, selbst die Türe seines Käfigs zu öffnen und “in Freiheit zu gelangen”. In diesen tagen sicherlich auch der Traum vieler zweibeiniger Österreicher.

Geschickter Nager

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Ruf nach Öffnung der Spielplätze

Nepp forderte am Sonntag, dass die Spielplätze der Hauptstadt rasch wieder öffnen sollten. “In Wien bleiben die Spielgeräte geschlossen, während sich rundherum in den Parks die Menschen versammeln. Das ist völlig absurd und muss sofort geändert werden”, erklärt Nepp.
Der Wiener FPÖ-Chef verweist darauf, dass die meisten Wiener mit ihren Kindern (und Hamstern) auf engem Raum leben würden und massiv unter der Coronavirus-Krise leiden würden.

Video: Hier türmt Dominik Nepps Hamster aus der Quarantäne TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel