Im deutschen Worms in Rheinland-Pfalz hat sich in der Nacht auf Mittwoch ein blutiges Drama abgespielt. Im Streit soll der 22-jährige Tunesier Ahmet T. seine Freundin Cynthia R. (21) erstochen haben. Die beiden waren erst seit vier Monaten zusammen.

Ahmed T. übernachtete schon häufiger im Haus der Eltern von Cynthia R. Sie hatte dort im Obergeschoss einen eigenen Bereich mit Wohn- und Schlafzimmer.

Wurde bereits von der Polizei gesucht

In dieser Nacht soll es jedoch zum Streit zwischen den beiden gekommen sein und Ahmed T. erstach die junge Altenpflegerin. „Nach erstem Augenschein im Bett, vermutlich mit mehr als zehn Messerstichen“, sagte der Oberstaatsanwalt Gerd Deutschler (49). Um circa 3 Uhr stellte sich der Arbeitslose bei der Polizei und wurde Donnerstagmittag bereits dem Haftrichter vorgeführt.