senfgelb mode

Ladies: Der Herbst ist da, er ist farbenfroh und macht Spaß. Es stellt sich die Frage, welche Fashion-Trends auch in der kommenden Saison tauglich sind und welche wir lieber schnell aus unseren Kleiderschränken verbannen sollten.

Ein Kommentar von Sabina Furthmayer

Werbung

Senfgelb beliebt

Die Zeit ist da, die Herbstklamotten aus dem Kleiderschrank hervorzukramen. Weil wir gerade beim Thema Mode sind: Was macht die perfekte Salat-Soße aus? Richtig, Senf! Und was macht das perfekte Herbst-Outfit 2018 aus? Genau, Senfgelb!

Die warme Farbe war der Star auf den vergangenen internationalen Fashion Weeks. In Paris leuchteten die Models bei der Hermès-Show in Senfgelb und „Autumn-Orange“ um die Wette. Es wird höchste Zeit, dass ein heißes Senf-Teil auch in deinen Kleiderschrank wandert!

Vielfalt an Stilen

Schließlich passt man in dieser tollen Farbe perfekt in die sonnige Herbstlandschaft. Ich liebe es im Herbst Ohrringe zu tragen, denn mit Ohrringen kann man sogar einen Regentag aufhellen.

Sie sind ein ideales Accessoire, um die Farben der neuesten Herbstmode optimal zu ergänzen. Endlich können wir wieder Stiefel tragen, Mäntel, Jacken oder Tücher. Der Herbst bietet eine viel größere Vielfalt an Styles – vom Lagen-Look bis hin zur Pelz-Optik.

Für mich fängt der Herbst offiziell an, wenn ich merke, dass ich jetzt Strümpfe tragen muss. Macht’s gut, Sandalen, auf ein Wiedersehen im Frühling!