Offenbar rotieren die „Faktenchecker“ schon wieder nahe der Lichtgeschwindigkeit. Dieses kurze Aufklärungsvideo soll am besten niemand sehen. Dabei zeigt es sehr anschaulich, wie „sinnvoll“ das Tragen von Gesichtsmasken hinsichtlich der Verbreitung von Viren ist. Besonders eindrucksvoll ist die Demonstration des neuen US-Trends: zwei Masken übereinander zu benutzen. Wie lässt sich eine Wahrheit zensieren, die jeder ohne wesentlichen Aufwand selbst überprüfen kann?

Viele Menschen scheinen vergessen zu haben, dass medizinische Masken in Krankenhäusern hauptsächlich den Zweck haben, damit beispielsweise der operierende Arzt nicht unabsichtlich in eine Wunde spucken kann. Auch gegen tropfenden Schweiß gibt es Vorkehrungen. All das ergibt ja auch Sinn. Ergibt es Ihrer Meinung nach Sinn, Fliegen mit dem Netz eines Fußballtores fangen zu wollen? Genau so wirkt das Maschengewebe einer Gesichtsmaske beim Aufhalten von Viren – das Größenverhältnis ist ähnlich.

Quelle: https://twitter.com/luquion/status/1356705989844733953