Ein toter Polizist! Schüsse mitten in Paris
Paris wurde in den vergangenen Jahren immer wieder von islamistischen Terroranschlägen erschüttert.

Die Nachrichtenagentur „Reuters“ hat unter Berufung auf Polizeiquellen gemeldet, es sollen Schüsse auf der beliebten Pariser Prachtstraße Champs-Élysées gefallen sein. Dabei wurde offenbar ein Polizist getötet worden – sowie der Angreifer.

Weiterer Polizist verletzt

Laut dem britischen „Express“ soll ein weiterer Polizist verletzt worden sein. Die Polizei bat die Pariser, den Bereich zu meiden.

Werbung

Ein islamistischer Anschlag kann nicht dezidiert ausgeschlossen werden. Am Wochenende finden in Frankreich Präsidentschaftswahlen statt.

Bereits vor einem Monat Terror

Bereits vor einem Monat hatte es eine islamistische Terrorwelle in Paris gegeben („Wochenblick“ berichtete).

Weitere Informationen folgen!

Nachtrag 20. April, 21:46: Augenzeugen berichteten von mutmaßlichen Polizei-Hubschraubern im Tiefflug über dem Zentrum von Paris.

+++
Der Artikel hat für Sie wichtige Neuigkeiten enthalten? Sie wollen keine brisanten Informationen mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen NEWSLETTER!