Er sagt, Corona wurde im Labor erzeugt: Mut-Professor wieder eingesperrt

Der emeritierte Universitäts-Professor, Apotheker und Pharmakologie-Experte, Jean-Bernard Fourtillan, ist den französischen Behörden ein Dorn im Auge. Mit seiner Corona-Kritik sorgte er letztes Jahr im Film „Hold-Up“ frankreichweit für Aufsehen. Er vertritt darin die These, dass Corona im Labor erzeugt wurde, um den Menschen einen noch gefährlicheren Impfstoff zu verabreichen. Die Behörden gehen hart gegen den … Er sagt, Corona wurde im Labor erzeugt: Mut-Professor wieder eingesperrt weiterlesen