Es bleibt nur Leere: Eine Stunde nach dem „kleinen Pieks“ war sie tot…

Ist es doch nicht nur ein „kleiner Pieks“? Seit Tagen häufen sich die Nachrichten über Menschen, die nur Stunden oder Tage nach dem Erhalt ihrer Corona-Impfung plötzlich mysteriös versterben. Als wären sie nur eine Statistik, ein Kollateralschaden, knallt der Mainstream sofort hin, es gäbe gar keinen Zusammenhang. Wer das hinterfragt ist für sie ein Verschwörungstheoretiker, … Es bleibt nur Leere: Eine Stunde nach dem „kleinen Pieks“ war sie tot… weiterlesen